Logo Udongo.de

Das ETF Sparplanangebot von OnVista

Wertpapier Sparpläne bei der OnVista Bank

Die onVista Bank bietet seit 1997 (damals noch unter dem Namen fimatex) Depots in Deutschland an. Erst seit 2013 hat die Bank Wertpapiersparpläne im Angebot, von denen einige sogar ohne Kaufgebühren bzw. Ausgabeaufschläge gekauft werden können. Die Bank bietet kostenlose Sparpläne aus folgendem Bereich an:

41 ETF Sparpläne ohne Kaufgebühren, 80 Fondssparpläne ohne Ausgabeaufschlag, 4 ETCs (Exchange Traded Commodities) ohne Kaufgebühren und 15 kostenlose Zertifikate Sparpläne.

Wir haben uns die Sparpläne der onvista Bank genau angesehen und berichten hier über eventuelle Gebühren, sowie Vor- und Nachteile.

OnVista ETF- und Fondssparpläne - Konditionen und Angebote im Detail

Depot Bewertung Bewertung: 2+
Konto eröffnen
   

 

Sparpläne Gebühren

 

Sparpläne

ETF Sparplan
0% - Bei den 41 angebotenen ETF Sparplänen fallen keine Kaufgebühren an
Fonds Sparplan
0% - 80 Fondssparpläne werden ohne Ausgabeaufschlag angeboten
Zertifikate Sparplan
0% - 15 Zertifikate Sparpläne stehen zur Auswahl
ETC Sparplan 0% - 4 ETC Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
   
Sparplan Gebühren
 
Verkaufsgebühren Beim Verkauf fallen die normalen Ordergebühren an 5,99€ + 0,23% + Handelsplatzgebühr (Details zum Angebot hier)
Verwaltungsgebühr Bei ETFs und Fonds fällt eine jährliche Verwaltungsgebühr an. Diese Gebühr bestimmt allerdings die Fondsgesellschaft.
   
Sparrate ab 50€ - Sparraten ab 50€ für Fonds, Zertifikate und ETFs. Maximal 1.000€ Sparrate je Sparplan.
Ausführung
Jeden Monat oder je Quartal
Abbuchung Nur vom Depotkonto bei der onVista Bank möglich

 

Sonstiges

 

Sonstiges

Prämie / Startguthaben 150€ - 100€ Prämie bei Übertragung von Fondsanteilen im Wert von mind. 8.000€ zu onvista. Weitere 50€ bei Schließung des alten Depots
Besonderheiten  
Bewertung

1. ETF: Depot Bewertung 2. Fonds: Depot Bewertung 3. Zertifikate: Depot Bewertung

  1. 41 kostenlose ETF Sparpläne (von Deka, ComStage, iShares und Lyxor)
  2. 80 Fondssparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  3. 15 Zertifikate und 4 ETC ohne Ausgabeaufschlag
Tel. onVista
069 7107 - 500
Zum Anbieter Konto eröffnen
Depotübertrag Konto eröffnen

Welche Sparpläne bietet die onVista Bank an?

Die onvista Bank ist einer der wenigen Banken, die nicht nur ETF oder Fondssparpläne anbietet, sondern Sparpläne aus dem Bereich ETF, ETC, Fonds und Zertifikate anbietet. Das Sparplanangebot der onVista Bank ist von der Menge her überschaubar, dafür werden sämtliche Sparpläne ohne Kaufgebühren oder Ausgabeaufschläge angeboten. Viele andere Banken bieten deutlich mehr Sparpläne an, verlangen jedoch beim größten Teil Kaufgebühren bzw. Ausgabeaufschläge.

ETF Sparpläne nicht nur von ComStage oder db x-trackers

Unseren Erfahrungen nach bieten Banken aktuell vermehrt kostenlose Sparpläne von Comstage (Unternehmen der Commerzbank) oder db x-trackers (Deutsche Bank) an. Gegen die ETF-Anbieter ist nichts einzuwenden, dennoch haben Interessenten im Moment normalerweise nur die beiden Gesellschaften zu Auswahl, wenn ihre Bank kostenlose ETF Sparpläne anbietet. Die onVista Bank bietet neben ETFs von ComStage auch noch zwei ETFs der Deka (gehört zur Sparkassenfinanzgruppe), und einige weitere Produkte von iShares und Lyxor an.

Dieses exklusive Angebot an ETF Sparplänen ohne Kaufgebühren hat uns gut gefallen.

Fondssparpläne bei der onvista Bank

Andere Banken bieten deutlich mehr Fondssparpläne als die 80 Stück bei der onVista Bank an. Im Gegensatz dazu verzichtet  die onVista Bank tatsächlich bei allen angebotenen Investmentfondssparplänen auf den Ausgabeaufschlag. Kaufgebühren fallen somit nicht an.

Neben den 80 Sparplänen können Kunden von onvista noch ca. 9.000 weitere Fonds erwerben. Bei allen Fonds entfällt der Ausgabeaufschlag, allerdings sind beim Kauf die normalen Kaufgebühren des Depots zu bezahlen (5,99€ + 0,23% + Börsenplatzgebühr), was unüblich ist. Der Fondskauf lohnt sich bei der onVista Bank somit nur unter Vorbehalt. Wer häufiger Fonds kaufen möchte, sollte sich das Depot der DKB ansehen, bei der alle Fonds ohne Ausgabeaufschlag erworben werden können.

Zertifikate Sparpläne bei onvista

Die onvista Bank ist einer der wenigen Broker, der auch kostenlose Zertifikate Sparpläne anbietet. Zertifikate haben in der Regel sehr günstige oder sogar keine jährlichen Gebühren und sind dadurch von der Kostenseite her besser als viele Fonds. Allerdings haben Zertifikate den Nachteil des Emittentenrisikos. Bei einer Zahlungsunfähigkeit des Herausgebers (Emittent) wären die Papiere in den meisten Fällen wertlos. Bei ETFs bzw. Fonds werden die Kundengelder als Sondervermögen behandelt und sind dadurch vor einem möglichen Zahlungsausfalls der Fondsgesellschaft geschützt. Das mögliche Risiko sollte bei der Sparplanauswahl berücksichtigt werden.

Beendigung oder verkauf des Sparplans

Wie auch bei den anderen getesteten Anbietern können Sparpläne bei der onvista Bank jederzeit ausgesetzt oder beendet werden. Eine extra Kündigung ist nicht notwendig. Es reicht, wenn der Sparplan beendet wird (im Depotbereich möglich).

Möchte man über einen Sparplan erworbene Fondsanteile oder ETFs verkaufen, so fallen die normalen Ordergebühren der onvista Bank an. Dieses Handhabung ist ebenfalls üblich bei den anderen Banken. Der Kauf von Fonds oder ETFs im Rahmen eines Sparplans ist kostenlos möglich, beim Verkauf würden allerdings Gebühren anfallen.

 

Fazit Sparplanangebot der onVista Bank

Die onvista Bank macht ein insgesamt gutes Angebot an Fonds- und ETF Sparplänen. Der Vorteil bei onvista ist die Auswahl zwischen Fonds-, ETF-, ETC- oder Zertifikatesparplänen. Die insgesamt etwas geringere Anzahl an Produkten wird dadurch ausgeglichen, dass sämtliche Sparpläne ohne Kaufgebühren ausgeführt werden. Bei anderen Banken muss oft gesucht werden, bis man auf die Sparpläne ohne Kaufgebühren stößt, wenn solche Angebote überhaupt gemacht werden.

Das Depot der onvista Bank hat außerdem den einmaligen Vorteil, dass das Depotkonto nicht verzinst wird, sondern Freebuys je nach Durchschnittsguthaben vergeben werben -> onvista Depot & Freebuys

Für ein monatliches Durchschnittsguthaben über 3.000€ erhält man z.B. 2 Freebuys, mit denen man kostenlos Wertpapiere kaufen kann.

 

Depot Bewertung Gesamtnote: 2+
Urteil:

Insgesamt kleinere Auswahl an Sparprodukten als bei anderen Banken. Dafür allerdings sämtliche Sparpläne ohne Kaufgebühren oder Ausgabeaufschlag. Wir bewerten nur das Sparplanangebot und nicht das generelle Angebot an Fonds und ETFs.

Als einen Nachteil sehen wir jedoch an, dass die Sparraten nur vom onvista Depotkonto abgebucht werden können (Aufgrund möglicher Freebuys sollte man sowieso Geld auf seinem Depotkonto liegen lassen).

 

>>>> Depot kostenlos eröffnen <<<<

  • Keine Kommentare gefunden
Kommentar hinzufügen

Ähnliche Beiträge:

Copyright 2015 udongo.de all rights reserved