Logo Udongo.de

Lukrative Kunden werben Kunden Programme der Banken

 

Programme wie "tell a friend" oder "Kunden werben Kunden" werden von Unternehmen sämtlicher Branchen angeboten. Bei den Banken fallen die möglichen Prämien und Geschenke für den Werber jedoch besonders großzügig aus.

Die Prämien reichen dabei von Bargeld und Gutscheinen zu teilweise wertvollen Sachprämien. Durch die Freundschaftswerbung kann man z.B. ein Girokonto, Wertpapierdepot oder sogar ein Tagesgeldkonto mit einer Prämie eröffnen. Die üblichen Startguthaben können die Neukunden in den meisten Fällen zusätzlich erhalten.

Wir stellen die besten Freunde werben Freunde Programme der Banken vor und zeigen, welche Bedingungen bei der Freundschaftswerbung erfüllt werden müssen.

Schnell Navigation
  1. Übersicht Freunde werben Freunde Programme
  2. Was ist Freundschaftswerbung?
  3. Beste Prämien für Girokonto Empfehlung
  4. Beste Prämien für Tagesgeldkonto Empfehlung
  5. Beste Prämien für Kreditkarte Empfehlung

Banken mit Prämien für die Freundschaftswerbung

Bank
Produkte zum Freunde werben
Prämien & Bedingungen
Details
  • Girokonto

Prämie: Je 50€ für Werber und Neukunde

Bedingungen: Konto muss mind. 4 Wochen nach Freundschaftswerbung eröffnet werden. Ernsthafte Nutzung des Kontos (zumindest 2 Monate regelm. Geldeingänge).

Geworbener: Seit mindestens 12 Monaten kein Kunde der Postbank

Informationen

zur Aktion

Comdirect
  • Konto (Girokonto, Tagesgeld)
  • Depot

Beste Prämie: Nescafé Dolce Gutsto Kapselmaschine, viele Sachprämien

Bedingungen: Geworbener muss innerhalb von 6 Wochen nach Werbung Konto/Depot aktiv nutzen, d.h. Geld oder Wertpapiere von mind. 25€ aufs Konto einzahlen/überweisen. Prämienauszahlung dauert ca. 8 Wochen

Geworbener: Neukunde. Darf noch nie Konto bei der comdirect gehabt haben

Informationen

zur Aktion

  • Girokonto
  • Kredit

Prämie: je 40€ für den Werber und den Geworbenen

Bedingungen: 50€ für Werber 6 Wochen nach Kontoeröffnung. (+ 50€ für Geworbenen wenn 3 Monate Geldeingang über je mind. 800€.)

Geworbener: Darf seit mind. 1 Jahr kein norisbank Girokonto gehabt haben

Informationenzur Aktion

DKB

  • Girokonto (DKB Cash)

Prämie: 15.000 Punkte für den DKB Club (Punkte lassen sich gegen Prämien tauschen)

Bedingungen: Werbender ist DKB Club Mitglied

Geworbener: Neukunde oder mindestens 24 Monate kein DKB Kunde

Informationenzur Aktion

  • Girokonto
  • Wertpapierdepot

pausiert

Prämie: 50€ für Werber bei Freundschaftswerbung

Bedingungen: 3 Monate nach Eröffnung mind. ein Gehaltseingang über 800€ oder mehr. Bei Depot mind. 1 Trade

Geworbener: Geworbener darf noch nie Kunde der DAB Bank gewesen sein

Informationen

 

ING DiBa

  • Tagesgeldkonto
  • Girokonto
  • Depot

Beste Prämie: 1% Zins für 4 Monate bis 100.000€, 10 Freetrades beim Depot oder 20€

Bedingungen: Beim Girokonto reicht die Eröffnung. Beim Tagesgeldkonto mind. 1.000€ Guthaben nach 4 Wochen

Geworbener: Neukunde bei der ING DiBa

Informationen

zur Aktion

Beste Prämien!

  • Girokonto
  • Depot
  • Tagesgeldkonto

Beste Prämie: z.B. Apple iPod shuffle oder 70€ Gutschein. Für mehrere Geworbene noch bessere Prämien wie z.B. iPad mini, Bose Soundlink

Bedingungen: Bei Tagesgeld oder Depot: Bis 4 Wochen nach Eröffnung mind. 2.500€ als Guthaben bzw. in Wertpapieren für mind. 3 Monate. Girokonto: 2 mal Gehaltseingang von mind. 1.000€ auf dem neuem Girokonto.

Geworbener: In den letzten 6 Monaten kein Kunde der consorsbank

Informationenzur Aktion
  • Girokonto
  • Depot

Prämie: 50€ für erfolgreiche Empfehlung eines Girokontos oder Depot

Bedingungen: Girokonto oder Wertpapierdepot (plus Verrechnungskonto) muss nur eröffnet werden

Geworbener: Neukunde, also noch nie Kunde von 1822direkt

Informationenzur Aktion
  • Girokonto
  • Kinderkonto
  • Tagesgeld
  • Kreditkarte
  • Festgeld
  • Sparbrief

Prämie: 30€ Gutschein (z.B. Tankgutschein)

Bedingungen: Kontoeröffnung nur mit bestimmten Formularen (siehe Link "zum Anbieter")

Geworbener: Neukunde bzw. seit mind. 24 Monaten kein Kunde der VW Bank (außer Fahrzeugfinanzierung)

Informationenzur Aktion
  • Girokonto
  • Kreditkarte
  • Sparbrief

Prämie: 5€ je Freundschaftswerbung + 7,5% Bonus auf jede Aktivität des Geworbenen (Geld in der Community verdienen)

Bedingungen: Es reicht die Kontoeröffnung als erfolgreiche Weiterempfehlung

Geworbener: Geworbener war seit mindestens 6 Monaten kein Kunde der Fidor Bank

Informationen

zur Aktion

  • Girokonto
  • Geldanlage

Beste Prämie: Zahlreiche Sachprämien z.B. Bobby-Car, Akkuschrauber, Gutscheine

Bedingungen: Antrag über extra Formular. Girokonto mind. 6 Wochen "ernsthafte Nutzung". Bei Anlage Prämie erst ab 2.500€ Anlagesumme

Geworbener: Neukunde. Darf noch nie Kunde der Santander Bank gewesen sein

Informationen

zur Aktion

  • Girokonto
  • Geschäftskonto
  • Kreditkarten
  • Sparverträge
  • Kredite
  • Kinderkonto

Beste Prämie: z.B. Bosch Akku Bohrschrauber, ebook Reader und zahlreiche weitere gute Sachprämien

Bedingungen: Kundenwerbung muss über Empfehlungs Mail (siehe Anbieter) erfolgt sein. Bei Anlagen mindestens 2.500€ Guthaben

Geworbener: Der Geworbene darf noch nie Kunde der Commerzbank gewesen sein

Informationen

zur Aktion

  • Girokonto
  • Depot
  • Sparplan
  • Versicherung
  • Jugendkonto

Prämie: 25€ für Werber

Bedingungen: Freundschaftswerbung aus Online-Banking. Eröffnung innerhalb von 3 Monaten nach Werbung notwendig

Geworbener: Neukunde bzw. seit mindestens 12 Monaten kein Kunde mehr

Informationen

zur Aktion

  • Girokonto
  • Jugendkonto
  • Spareinlage
  • Kredite

Prämie: 25€. Bei Krediten bis 100€ und bei Depotübertrag bis 200€

Bedingungen: Freunde werben Formular ausfüllen und bei Kontoeröffnung in Filiale abgeben

Geworbener: Neukunde bei der HypoVereinsbank

Informationen

zur Aktion

  • Girokonto
  • Jugendkonto
  • Geschäftskonten
  • Kredite
  • Bausparen uvm.

Beste Prämie: Staubsauger, Kärcher Fensterreiniger, viele gute Sachprämien

Bedingungen: Formular Prämienbestellung muss ausgefüllt, ausgedruckt und bei Kontoeröffnung mit zurückgeschickt werden. Konten müssen 500€ Mindesteinlage haben.

Geworbener: Bisher kein Kunde der Deutschen Bank oder Zurich Gruppe

Informationen

zur Aktion

wüstenrot Freunde werben
  • Tagesgeld
  • Girokonto
  • Depot

Prämie: 20€ für Werber

Bedingungen: Freundschaftswerbung über Kunden werben Kunden Formular. Eröffnung innerhalb von 30 Tagen. Werber muss kein Kunde sein

Geworbener: Neukunde von Wüstenrot

Informationen

zur Aktion

moneyou Freunde werben
  • Tagesgeldkonto

Prämie: 25€ für Werber

Bedingungen: Tagesgeldkonto über den Empfehlungslink öffnen und erste Einzahlung aufs Konto innerhalb von 60 Tagen nach Antragsstellung

Geworbener: Mindestens 3 Monate kein Kunde von Moneyou

Informationen

zur Aktion

VTB Freundschaftswerbung
  • Tagesgeldkonto

Prämie: 30€ für Werber

Bedingungen: Freundschaftswerbung über Kunden werben Kunden Formular. 4 Wochen nach Eröffnung 1.000€ Mindesteinlage

Geworbener: Bisher kein Kunde der VTB Bank

Informationen

zur Aktion

Freundschaftswerbung
  • Kreditkarte

Prämie: 30€ (+ Bonusprämie von 15 € für die 2., 20 € für die 3. und 25 € ab der 4. erfolgreichen Empfehlung)

Bedingungen: Freundschaftswerbung über E-Mail-Empfehlung mit anschließend erfolgreicher Beantragung der Kreditkarte des Antragstellers. Werber muss kein Barclaycard-Kunde sein

Geworbener: Mindestens 6 Monate kein Kunde von Barclaycard

Informationen

zur Aktion

Netbank Freundschaftswerbung
  • Girokonto

Prämie: je 25€ für Werber und Neukunden

Bedingungen: Werbung über Aktionsseite. Neukunde muss innerhalb von 30 Tagen nach Kontoeröffnung mindestens 25€ einzahlen.

Geworbener: Mindestens seit 24 Monaten kein Kunde mehr

Informationen

zur Aktion

 
 

Was sind Kunden werben Kunden Programme?

Unternehmen und besonders Banken investieren viel Geld in die Kundenwerbung. Neben Werbung im Fernsehen und Internet wird auch auf das Empfehlungsmarketing gesetzt. Zu diesem Spezialbereich des Marketings gehören "Kunden werben Kunde Programme" wie die Freundschaftswerbung. Bei der Freundschaftswerbung bietet ein Unternehmen (z.B. eine Bank) eine Prämie für die erfolgreiche Weiterempfehlung eines seiner Produkte an. Der Vorteil der Werbung über einen Freund oder Bekannten liegt im größeren Vertrauen in diese Person (Freunde werden hoffentlich nur gute Produkte weiterempfehlen). Durch Prämien und Geschenke wollen Banken einen Anreiz geben, dass zufriedene Kunden ihre Freunde werben und häufiger ihre Produkte weiterempfehlen.

Empfiehlt man z.B. einem Freund ein Girokonto oder Tagesgeldkonto bei seiner Bank und kommt es aufgrund dieser Empfehlung zu einer Kontoeröffnung, kann man für diese Weiterempfehlung bei den meisten Banken eine Prämie erhalten. Üblicherweise muss der Werber jedoch bereits vor der Kontoeröffnung angegeben werden. Die Freundschaftswerbung erfolgt oft über bestimmte Formulare, eine Empfehlung per E-Mail oder die Angabe des Werbers im Kontoantrag.

Welche Bedingungen müssen bei der Freundschaftswerbung eingehalten werden?

Der Werber muss bei fast allen Banken selber Kunde sein, wenn er fürs Freunde werben eine Prämie erhalten möchte. Die Targobank erlaubte es auch ehemaligen an der Freundschaftswerbung teilzunehmen. Ausnahmen bilden aktuell nur noch Barclaycard und Wüstenrot, bei denen auch Nicht-Kunden für die erfolgreiche Weiterempfehlung eine Prämie erhalten können.

In Regel darf es nicht nur bei der Empfehlung bleiben, sondern es muss auch tatsächlich eine Kontoeröffnung stattfinden (erfolgreiche Werbung). Bei einigen Banken müssen neben der Kontoeröffnung noch weitere Bedingungen erfüllt werden, damit der Werber seine Prämie erhält. Bei vielen Tagesgeldkonten muss z.B. ein bestimmtes Mindestguthaben eingezahlt und für einen bestimmten Zeitraum auf dem Konto verbleiben.

Wir stellen die wesentlichen Bedingungen der Weiterempfehlungsprogramme der Banken in der Tabelle zusammengefasst vor. Die meisten Banken verschicken die verdienten Prämien ca. 4 bis 8 Wochen nach der Kontoeröffnung bzw. nachdem alle notwendigen Bedingungen erfüllt worden sind an den Werber.

Können Minderjährige Freunde werben oder als Neukunden geworben werden?

Minderjährige können leider bei keiner der vorgestellten Banken als Werber auftreten (Doch, inzwischen bei der Netbank möglich. Kunden ab 14 können Kunden werben)

Die meisten Banken belohnen es ebenfalls nicht, wenn ein Konto oder Depot für ein Kind oder Jugendlichen aufgrund einer Weiterempfehlung eröffnet wurde. Selbst die Postbank, die ein ansonsten sehr attraktives Angebot im Bereich der Freundschaftswerbung macht, bietet keine Prämien bei der Eröffnung eines Girokontos für Minderjährige.

Eine Ausnahme macht hier die ING DiBa. Zumindest für die Eröffnung eines Tagesgeldkonto für Kinder kann der Werber eine der üblichen Prämien erhalten. Wie bei allen Konten für Minderjährigen müssen die Eltern jedoch der Kontoeröffnung zustimmen bzw. diese am besten selbst veranlassen. Am einfachsten ist es daher, wenn Eltern als Werber auftreten und ihren Nachwuchs als neue Kunden werben. Bei der ING DiBa kann man direkt beim Tagesgeldkonto die Freundschaftswerbung auswählen und dann im Eröffnungsantrag für das Kindertagesgeld seine Prämie auswählen.

 

Zusammengefasst: Allgemeine Bedingungen der Freundschaftswerbung

  • Werber muss (bei den meisten Banken) bereits Kunde der jeweiligen Bank sein
  • Erfolgreiche Freundschaftswerbung (Konto bzw. Depot muss tatsächlich eröffnet werden)
  • Minderjährige sind vom Freunde werben ausgeschlossen. Nur die ING DiBa belohnt das Werben Minderjähriger beim Tagesgeldkonto

 

Welche Bank macht das beste Kunden-werben-Kunden Angebot?

Bei der Ausgestaltung der Empfehlungsprogramme unterscheiden sich die Banken ziemlich. Einige Banken bieten nur eine Geldprämie und andere Banken bieten ein umfangreiches Sortiment an Geld- und Sachprämien an. Bei Bargeldprämien oder Gutscheinen ist der Vergleich sehr einfach. Der Vergleich von Sachprämien ist dagegen subjektiv, wenn man nicht den monetären Wert der Prämie ermitteln kann. Wir unterscheiden daher Sach- und Geldprämien und stellen die besten Aktionen zu jedem Produkt vor.

Kunden werben Kunden beim Girokonto

 

Höchste Geldprämie:

Postbank Freundschaftswerbung Die beste Freunde werben Aktion bietet für Girokonten bereits seit längerem die Postbank an. Für die Eröffnung eines kostenlosen Postbank Girokontos, auf das in den ersten 2 Monaten regelmäßig Zahlungen eingehen, erhalten der Werber und der Geworbene jeweils 50 Euro. Die Postbank bietet allerdings immer wieder interessante Neukundenaktionen an (teilweise bis 250€ Prämie), welche sich nicht mit der Freundschaftswerbung kombinieren lassen. Am besten schaut man sich ebenfalls die Neukundenaktionen der Postbank an und entscheidet dann, ob die Freundschaftswerbung oder das normale Startguthaben der Postbank interessanter sind.


 

Eine ähnliche Freunde-werben-Freunde-Aktion wird von der Norisbank durchgeführt. Der Neukunde muss in diesem Fall jedoch einen monatlichen Zahlungseingang von mindestens 1000€ über einen Zeitraum von 3 Monaten vorweisen. Auch ist es Voraussetzung, dass der Werber Kunde der Norisbank ist. Der Werber erhält seine 50€ bereits für die Kontoeröffnung, der Geworbene seine 50€ allerdings erst nach den 3 Zahlungseingängen. Bei der Norisbank gibt es für Neukunden ansonsten kein Startguthaben, so dass die Freundschaftswerbung (normalerweise) die einzige Möglichkeit ist eine Prämie zur Kontoeröffnung zu erhalten.


 

Beste Sachprämie:

Consorsbank Freunde werbenDie Consorsbank setzt beim Kunden werben Kunden komplett auf Sachprämien. Für jede erfolgreiche Freundschaftswerbung erhält man bei der Consorsbank 50 Prämienpunkte, die später in Sachprämien eingetauscht werden können. Maximal können 300 Prämienpunkte gesammelt werden. Die Prämien sind je nach eingesetzten Punkten unterschiedlich wertvoll und müssen innerhalb von 3 Jahren eingelöst werden. Für 50 Punkte (ein geworbener Neukunde) kann man sich z.B. ein Apple iPod shuffle oder ein Lego Technik Truck auswählen. Für 200 Punkte (vier Neukunden) kann man bereits ein iPad mini oder einen Saugroboter von Dirt Devil auswählen Bei der Consorsbank können die wirklich sehr guten Prämien selbst für die Empfehlung eines Tagesgeldkontos verdient werden (siehe unten).

Aktuell bietet die Consorsbank die Freundschaftswerbung nur für Tagesgeld- oder Depotkonten an.


 

Kunden werben Kunden beim Tagesgeldkonto

 

Höchste Geldprämie:

1822direkt FreundschaftswerbungBei Tagesgeldkonten wurden aufgrund der niedrigen Zinsen bereits jegliche Startguthaben abgeschafft. Freunde werben Aktionen sind weiterhin möglich, allerdings sind die Prämien nicht mehr so attraktiv wie noch vor einigen Jahren. Die zur Frankfurter Sparkasse gehörende 1822direkt bietet für die erfolgreiche Empfehlung ihres Tagesgeldkontos immerhin 25€ an, wenn der Geworbene maximal 3 Wochen nach der Kontoeröffnung mindestens 250€ auf das neue Konto überweist.

Die ING DiBa bietet 20€ Prämie fürs Kunden werben an, ohne das der Geworbene Geld auf sein Extrakonto überweisen muss. Die Volkswagen Bank vergibt immerhin (Tank)Gutscheine im Wert von 30€ an den Werber eines Neukunden.


 

Beste Sachprämie:

Consorsbank Freunde werbenDas mit Abstand lukrativste Kunden werben Kunden Angebot bei Tagesgeldkonten macht die Consorsbank. Für die Werbung eines Tagesgeld-Neukunden erhält der Werber die gleichen Prämien (siehe oben bei Girokonto) wie für die Empfehlung eines Girokontos oder Depots. Ein Girokonto muss allerdings nur eröffnet werden, damit dies als erfolgreiche Freundschaftswerbung zählt. Auf das Tagesgeldkonto müssen dagegen mindestens 2.500€ eingezahlt und für mindestens 3 Monate liegen gelassen werden. Aufgrund des sehr guten Angebotes der Consorsbank im Tagesgeld Bereich sollte es kein Problem sein Freunde für die Bank zu gewinnen.


 

 

Kunden werben Kunden bei Kreditkarten

Beste Prämie:

Um für die Barclaycard Kreditkarten Freunde zu werben muss man selber kein Kunde von Barclaycard sein. Das Stufen-Prämienmodell verspricht dabei Prämien von 30€ (eine Freundschaftwerbung) bis maximal 55€ (für die vierte Freundschaftswerbung). Insgesamt bietet Barclaycard im Rahmen ihres kostenlosen Kreditkartenangebotes attraktive Konditionen an, die nicht wie bei vielen Direktbanken mit einem zusätzlichen Girokonto in Verbindung stehen, d.h. die Kreditkarte bietet den großen Vorteil, dass sie problemlos mit einem schon bestehenden Girokonto verbunden werden kann. Ist man bereit ein neues Girokonto wegen einer kostenlosen Kreditkarte zu eröffnen, sollte man sich die consorsbank und ihr Freunde werben Programm ansehen.


 

 

Lohnt sich die Freundschaftswerbung bei Bankprodukten?

Die Werbung von Freunden oder Familienmitgliedern für Bankprodukte ist eine für den Werber und den Geworbenen lukrative Sache, wenn man bestimmte "Verhaltensregeln" und Empfehlungen beachtet:

Den Werber werden interessante Prämien geboten, die gerade bei Mehrfachwerbungen einen erheblichen Wert erreichen können. Dennoch sollte man die Kunden werben Kunden Programme der Banken nicht nur wegen der Prämien nutzen und Bankprodukte wahllos Freunden "aufschwatzen". Es sollte selbstverständlich sein, dass man die seinen Freunden empfohlenen Konten und Karten am besten selber gut kennt und mit den jeweiligen Banken zufrieden ist.

Nur empfehlenswerte Konten empfehlen!

Eine Win-Win-Situation ist es, wenn man einem Freund ein Tagesgeldkonto mit einer höheren Verzinsung oder ein kostenloses Girokonto, wenn bisher noch Kontoführungsgebühren bezahlt werden, empfiehlt.

Sich selber von Freunden werben lassen

In vielen Fällen möchte man auch selber ein neues Girokonto oder Depot eröffnen und hat sich aufgrund eines Girokonto Vergleichs für eine Bank entschieden. Kennt man dann jemanden in seinem Freundeskreis, der z.B. bereits ein Konto bei der Comdirect oder Commerzbank hat, kann man sich nach Absprache selber werben lassen. Eventuell lässt sich die Prämie der Freundschaftswerbung teilen oder man spricht vorher ab, dass einem die Prämie bitte übergeben wird. Eventuell kann man sich anders für die Hilfe bei der Freundschaftswerbung bedanken.

  • Keine Kommentare gefunden
Kommentar hinzufügen

Ähnliche Beiträge:

Copyright 2015 udongo.de all rights reserved