Logo Udongo.de

Kreditkarte ohne Auslandseinsatzentgelt


Kreditkarte ohne AuslandseinsatzentgeltKreditkarten ohne Fremdwährungsgebühr

Zahlungen in Euro sind bei (fast) allen Kreditkarten kostenlos. Zahlt man jedoch im Ausland mit seiner Kreditkarte in einer Fremdwährung, so fällt üblicherweise die Auslandseinsatzgebühr bzw. Fremdwährungsgebühr an.

Bei den meisten Kreditkarten beträgt diese Gebühr zwischen 1% und 2% bezogen auf den Einkaufswert. Wir stellen einige Kreditkarten vor, bei denen keine Auslandseinsatzgebühr anfällt.

Kreditkarten ohne Auslandseinsatzgebühr bzw. Auslandseinsatzentgelt

Anbieter
Gebühr p.a.
Karte Abheben* Extras Besonderheiten Details

1plus Card

0€

VISA Kreditkarte

50.000 Weltweit kostenlos Geld abheben!
Teilzahlung möglich
  • Keine Fremdwährungsgebühr
  • Weltweit kostenlos abheben (+Erstattung eventueller Fremdgebühren)
  • 1% Tankrabatt weltweit
  • Teilzahlung möglich -> (sehr) gute Bonität für Karte notwendig

Informationen

zum Anbieter

PayVip Kreditkarte

0€

MasterCard Kreditkarte

0 Kreditkarte mit Versicherungspaket
Teilzahlung möglich
  • Keine Fremdwährungsgebühr
  • Kreditkartenrechnungen müssen selbständig überwiesen werden

Informationen

zum Anbieter

number26 Kreditkarte

0€ MasterCard Prepaid Kreditkarte 50.000 Weltweit kostenlos Geld abheben! 
  • MasterCard Kreditkarte
  • Weltweit begrenzt kostenlos Geld abheben
  • Keine Fremdwährungsgebühr bei Kartenzahlung (bei Abhebungen jedoch 1,7%)

Informationen

zum Anbieter

Ferrari Kreditkarte

24,90€ MasterCard Kreditkarte 0 Teilzahlung möglich
  • Keine Fremdwährungsgebühr

Informationen

zum Anbieter

German Wings Kreditkarte

69,90€ VISA Kreditkarte+MasterCard Kreditkarte 0 Kreditkarte mit Versicherungspaket
Teilzahlung möglich
  • Meilensammeln bei Germanwings + Nutzung der Fastlane, Kostenlose Beförderung extra Gepäck, Priority Check-in, Lounge-Nutzung mit Priority-Pass uvm.
  • 1. Jahr entfällt die Jahresgebühr für die Kreditkarte

Informationen

zum Anbieter

Barclaycard Platin 95€ VISA Kreditkarte+MasterCard Kreditkarte 0 Kreditkarte mit Versicherungspaket
Teilzahlung möglich
  • Keine Fremdwährungsgebühr
  • Umfangreiches Versicherungspaket
  • im ersten Jahr entfällt die Jahresgebühr

Informationen

zum Anbieter

 
 Weltweit kostenlos Geld abheben!   Weltweit abheben: Mit diesen Karten kann im In- und Ausland kostenlos an über 1.000.000 Geldautomaten abgehoben werden
 Kreditkarte mit Versicherungspaket  Versicherungspaket: Kreditkarten mit diesem Zeichen beinhalten ein kostenloses Versicherungspaket
 Kreditkarte mit Girokonto   Kostenloses Girokonto: Diese Kreditkarten werden nur im Paket mit einem kostenlosen Girokonto angeboten
 Teilzahlung möglich   Ratenzahlung: Raten- bzw. Teilzahlung möglich. Kreditkartenrechnungen können dierekt oder in monatlichen Raten bezahlt werden

* Die Zahl gibt die Anzahl an Geldautomaten in Deutschland an, an denen Kunden der jeweiligen Bank in Deutschland kostenlos abheben können. Die DKB hat beispielsweise keine eigenen Geldautomaten. Die Bank erlaubt es Kunden jedoch mit der Kreditkarte an fast allen Geldautomaten in Deutschland kostenlos abzuheben und übernimmt die anfallenden Gebühren.

Lohnt sich eine Kreditkarte ohne Auslandseinsatzentgelt?

Wer nur in Länder mit dem Euro als Landeswährung reist oder im Internet nur in Euro mit seiner Kreditkarte bezahlt, der benötigt keine Kreditkarte ohne Fremdwährungsgebühr. Zahlungen in Euro sind ( normalerweise ) bei allen Kreditkarten im In- und Ausland kostenlos.

Wer jedoch ab und zu außerhalb des Euro-Raumes seinen Urlaub verbringt, wie z.B. in den USA, Südamerika, aber auch in Dänemark, der Schweiz oder Norwegen, der kann mit einer Kreditkarte ohne eine Fremdwährungsgebühr Gebühren sparen. Normalerweise verlangen Kreditkartenanbieter eine Auslandseinsatzgebühr in Höhe von 1% bis 2% auf Zahlungen in einer ausländischen Währung. Gebühren, die man sich mit der richtigen Kreditkarte leicht sparen kann.

Beste Kreditkarte ohne Fremdwährungsgebühr

Unser Meinung nach ist die Santander 1plus Card von den Konditionen her die beste Karte ohne Fremdwährungsgebühr. Man spart sich mit der VISA-Karte nicht nur die Gebühren bei Zahlungen in einer Fremdwährung, sondern kann weltweit (auch in Deutschland) an fast jedem Geldautomaten kostenlos abheben. Die Santander Consumer Bank ist dabei einer der wenigen Anbieter, die sogar eventuelle fremde Automatengebühren (Surchage) auf Antrag erstatten. Zusätzlich bietet die 1plus Card einen 1%igen Tankrabatt, wenn Tankrechnungen mit der Kreditkarte bezahlt wurden.

Die Anforderungen an die Bonität der Antragssteller ist bei der Karte allerdings besonders hoch. Aufgrund der Teilzahlungsfunktion und des oft höheren Kartenlimits kommt es bei der 1plus Card (nach unseren Beobachtungen) häufig zu Ablehnungen von Kartenanträgen.

Beim ausgedruckten Kartenantrag sollte man außerdem am besten die 5% Ratenzahlung streichen und durch Vollzahlung ersetzen. Dieses vorgehen wurde uns durch den Support empfohlen, wenn man nicht von Anfang an die Teilzahlungsfunktion (es würden Zinskosten anfallen) nutzen möchte. Ein späterer Wechsel auf Vollzahlung (Kreditkartenrechnungen werden monatlich kostenlos vom Konto abgebucht) ist allerdings auch später problemlos möglich.

Alternativ die kostenlose MasterCard von number26

Ohne eine Fremdwährungsgebühr bei Kartenzahlungen und mit der Möglichkeit gebührenfrei Bargeld abzuheben wird ebenfalls die kostenlose MasterCard von number26 angeboten. Hervorheben sollte man die schnelle und innovative Kontoeröffnung, die nur wenige Minuten dauert. Postident ist nicht notwendig. Laut dem Anbieter wird die Karte bereits ein bis zwei Tage nach der Beantragung verschickt, was im Vergleich mit vielen anderen Direktbanken sehr schnell ist. Bei der Kreditkarte handelt es sich im Vergleich zur 1plus Card jedoch "nur" um eine Debitcard. Kartenumsätze werden somit - wie bei einer EC-Karte - sofort dem Konto belastet.

Gerade, wenn der Urlaub kurz vor der Tür steht, hat man bei number26 die fast 100%ige Gewissheit, dass man tatsächlich eine Kreditkarte ohne Fremdwährungsgebühr erhält. Eine Ablehnung des Kartenatrags ist uns bisher nicht bekannt.

Andere Karten bieten jedoch noch einen Tick mehr. Man spart sich zwar die Auslandseinsatzgebühr bei Kartenzahlungen, allerdings fallen bei Abhebungen in einer Fremdwährung Gebühren in Höhe von 1,7% an. Im Ausland mit dem Euro als Landeswährung kann noch unbegrenzt oft kostenlos Geld abgehoben werden und in Deutschland wurden die kostenlosen Abhebungen auf maximal 5 im Monat begrenzt. Leider hat N26 inzwischen häufiger sein Angebot angepasst.

Lohnen sich die kostenpflichtigen Angebote?

Die vorgestellten kostenpflichtigen Kreditkarten bieten in vielen Fällen ein Versicherungspaket, was zum Teil sinnvoll sein kann. Die meisten Karten bieten z.B. eine Reiserücktrittsversicherung. Die Versicherungsbedingungen sollte man sich auf den Seiten der Anbieter jedoch genauer ansehen. In der Regel greift der Versicherungsschutz nur, wenn die Reise zumindest teilweise mit der Kreditkarte bezahlt wurde.

Kreditkarte von Germanwings mit sehr vielen Extras für Nutzer der Airline

Wie weiter oben angesprochen können sich die kostenpflichtigen Kreditkarten lohnen, wenn man an dem Versicherungspaket (z.B. Reiseversicherung) der Kreditkarten interessiert ist. Die Kreditkarten von Germanwings lohnt sich dagegen für Kunden, die häufiger mit dieser Airline fliegen. Inhaber der Kreditkarte erhalten bei der Germanwings einige Vorteile. Karteninhaber können z.B. die Fastlane nutzen, die Lounge besuchen oder kostenlos ein extra Gepäckstück aufgegeben, wenn der Flug mit der Germanwings Kreditkarte bezahlt wurde. Diese netten Extras rechtfertigen die Jahresgebühr der Kreditkarte natürlich nur, wenn man mindestens ab und zu mit Germanwings in den Urlaub oder auf Geschäftsreise fliegt.

Kostenlose MasterCard Kreditkarte ohne Fremdwährungsgebühr

Wer eine Kreditkarte für die gelegentliche Nutzung sucht, für de eignet sich die MasterCard von number26 besonders. Die Karte kostet nichts und hat ebenfalls den Vorteil, dass bei Kartenzahlungen in Euro oder jeder anderen Währung keine Gebühren anfallen.

Zur Karte wird ein kostenloses online Girokonto angeboten, welches sich innerhalb von wenigen Minuten eröffnen lässt. Kontoguthaben ist gleich Kartenguthaben, so dass eine Überweisung auf das number26 Konto reicht, um die Kreditkarte nutzen zu können. Die number26 Kreditkarte hat man gewöhnlich bereits 3 bis 4 Werktage später im Briefkasten. Number26 ist ein deutscher Anbieter und arbeitet mit der wirecard Bank zusammen.

  • Keine Kommentare gefunden
Kommentar hinzufügen

Copyright 2015 udongo.de all rights reserved