Logo Udongo.de

DKB Geschäftskonto Business

Kostenloses Geschäftskonto Business der DKB

DKB Geschäftskonto BusinessDie DKB ist eine der bekanntesten und größten Direktbanken in Deutschland und gehört zu der bayerischen Landesbank. Die DKB bietet ein gutes und vor allem komplett kostenloses Geschäftskonto an.

Leider eröffnet die DKB ihr Business Konto nur für spezielle Freiberufler wie Notare, Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Insolvenzverwalter, Apotheker und vereidigte Buchprüfer. Wer nicht einer dieser Berufsgruppen angehört, der kann das DKB Geschäftskonto nicht eröffnen bzw. läuft Gefahr, bei unsachgemäßer Verwendung abgemahnt zu werden. Schlimstenfalls kann sogar das Konto gekündigt werden.

 

DKB Geschäftskonto Business - Das kostenloses Konto für bestimmte Freiberufler

Geschäftskonto Test Bewertung: 2+
Konto eröffnen
   
Kontoanbieter
Kontogebühr 0€ - Keine monatliche Kontoführungsgebühr (auch ohne Kontoumsätze)
Kostenloses Geschäftskonto DKB Business Konto wird immer kostenlos angeboten
Bankkarte
0€ - EC Karte kostenlos zum Geschäftskonto (inklusive Zusatzkarte, wenn gewünscht)
Kreditkarte
0€ - DKB Visa Business Card (inklusive Zusatzkarte, wenn gewünscht)
Filialen
Nein - Direktbank ohne eigene Filialen
Geld abheben 0€ - kostenfreie Nutzung von ca. 50.000 Geldautomaten deutschlandweit (alle mit Visa Zeichen)
Mögliche Kontoinhaber

Nur für bestimmte Freiberufler (Notare, Rechtsanwälte, Insolvenzverwalter, Steuerberater, Wirtschaftprüfer, vereidigte Buchprüfer, Apotheker, Heilberufler) sowie Haus- und Immobilienverwalter

 

Buchungskosten

 

Buchungskosten

Beleglose Buchung
0€ - beleglose Buchungen sind gebührenfrei
Beleghafte Buchung
0€ - beleghafte Buchungen kostenfrei (sogar Scheckeinreichung per Post sind kostenlos)
Geld einzahlen
Bedingt möglich - an den wenigen Einzahlungsautomaten der DKB (nur in Berlin), ansonsten nur gegen Gebühr bei einer anderen Bank.

 

Zinssätze und Kreditlinien

 

Zinssätze

Guthabenzins 0,10% - Zinsen auf dem Internet-Konto (0,5% - Zinsen auf dem Kreditkartenkonto)
Tagesgeld Nein
Kreditlinie 7,50%
Geduldete Überziehung 12,00%

 

Sonstiges

 

Sonstiges

Prämie / Startguthaben Nein - Aktuell keine Neukundenaktion
"Schnittstellen" Nein
Besonderheiten
  • Geldkarte und Kreditkarte kostenlos sowie Partnerkarten inklusive
  • Gute Konditionen (Günstiger Dispozinssatz, verzinstes Girokonto)
  • Scheckeinreichung kostenfrei
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben an VISA-Automaten
Bewertung

1. Konditionen: Geschäftskonto Test 2. Buchungskosten: Geschäftskonto Test 3. Sonstiges: Geschäftskonto Test

  1. Kostenloses und sehr gutes Geschäftskonto mit Kredit- und EC-Karte.
  2. Keine Buchungskosten wie bei den meisten anderen Geschäftskonten.
  3. Nur in Berlin kann kostenlos Bargeld eingezahlt werden. Leider kann das Geschäftskonto nur von bestimmten Freiberuflern eröffnet werden.
Tel. DKB
(030) 120 300 00
Öffnungszeiten Callcenter Rund-um-die-Uhr
Zum Anbieter Konto eröffnen

Ist das Geschäftskonto der DKB zu empfehlen?

Von den Konditionen her bietet die DKB vermutlich eines der besten Geschäftskonten überhaupt an. Es fällt keine Kontoführungsgebühr an, das Businesskonto bzw. das Kreditkartenkonto wird attraktiv verzinst, Kredit- und EC Karten werden kostenlos angeboten und Buchungskosten (selbst bei Scheckeinreichungen) erhebt die Bank nicht.

Leider können nur Personen sehr weniger Berufszweige in den Genuss dieser guten Konditionen kommen. Die DKB eröffnet das geschäftliche Konto nur für die in der Tabelle genannten Freiberufler. Das ebenfalls sehr empfehlenswerte Privatkonto der DKB kann unabhängig von der Berufswahl von jedem eröffnet werden. Selbständige und übrige Freiberufler mit wenigen Kontobewegungen sollten das Geschäftskonto von N26 eröffnen.

Warum beschränkt die DKB ihren Kundenkreis?

Ein solch gutes Geschäftskonto, wie es die DKB einigen erlesenen Berufsgruppen ermöglicht, wäre sicherlich auch für viele andere Unternehmen und Selbständige interessant. Die DKB ist wie alle Banken jedoch frei in ihrer Kundenwahl. Die DKB möchte sich auf die genannten Freiberufler beschränken, was vermutlich an deren hohen Qualifikation und dadurch vermutlich relativ sicheren Einkünfte liegen mag.

Die Entscheidung der Bank ist sehr schade, sollte allerdings akzeptiert werden, da es bei unerlaubten geschäftlichen Umsätzen auf dem Konto im schlimmsten Fall zur Kontokündigung kommen kann. Als Privatkonto können wir das DKB Cash Konto jedoch aufgrund der sehr guten Kreditkarte uneingeschränkt empfehlen. Selbständige finden sicherlich gute Alternativen im Geschäftskonto Vergleich und/oder sollten sich das Geschäftskonto von N26 ansehen

Vor- und Nachteile des DKB Business Kontos

  • Keine Kontoführungsgebühr oder Buchungskosten (+++)
  • Kostenlose EC- und Kreditkarte zum Geschäftskonto (+++)
  • Kontoeröffnung leider nur für einige wenige Freiberufler (-/+)
  • Hohe Guthabenverzinsung auf dem Geschäftskonto (++)
  • Nur in Berlin kann an weinigen Automaten kostenlos Geld eingezahlt werden (-)

Ähnliche Beiträge:

Copyright 2015 udongo.de all rights reserved