Logo Udongo.de

Netbank Geschäftskonto

Kostenloses Geschäftskonto der Netbank

Netbank GeschäftskontoDie Hamburger Netbank bietet nun offiziell zwei Konten für geschäftliche Umsätze an. Das Geschäftskonto Basic wird ohne Kontoführungsgebühr und inklusive 15 Buchungsposten im Monat angeboten.

Beim Premium Geschäftskonto fallen generell keine Kosten für online Buchungen an, allerdings beträgt die Kontoführungsgebühr beim Premium Konto 6€ im Monat.

Die Netbank ist eine reine online Bank und unterhält keine öffentlichen Geschäftsstellen. Aufgrund einer Kooperation mit der Reisebank können Geschäftskunden der Netbank bei Bedarf dort vergünstigt Bargeld einzahlen. Wir haben uns beide Geschäftskonten der Netbank genauer angesehen.

 

Netbank Geschäftskonto - Basic und Premium Konto im Detail

Geschäftskonto Bewertung Bewertung: 2
Konto eröffnen
   
Kontoanbieter Netbank Geschäftskunden
Kontogebühr 0€ - für das Basic Geschäftskonto bzw. 6€ für das Premium Konto
Kostenloses Geschäftskonto Ja - Basic Geschäftskonto ist kostenlos
Bankkarte
X - die Netbank bietet keine "normale" Bankkarte mehr an
Kreditkarte
10€ - Debit MasterCard für Geschäftskunden beim Premium Konto kostenlos
Filialen
Nein - Direktbank ohne eigene Filialen
Geld abheben 0€ - An ca. 50.000 Geldautomaten (alle mit Mastercard Logo) kann 1x im Monat kostenlos abgehoben werden. Danach je 3€.
Mögliche Kontoinhaber

Nur Selbständige, Freiberufler und eingetragene Kaufleute

 

Buchungskosten

 

Buchungskosten

Beleglose Buchung
0,10€ - 15 Freiposten beim Basic Konto. Kostenlose Buchungen beim Premium Konto
Beleghafte Buchung
ab 2,50€ - Scheckeinreichung 2,50€. Beleghafte Überweisung (per Brief an Bank) je 10€
Geld einzahlen
5€ - Bareinzahlung für je 5€ in allen ca. 100 Filialen der Reisebank

 

Zinssätze und Kreditlinien

 

Zinssätze

Guthabenzins 0% - keine Guthabenverzinsung auf dem Girokonto
Tagesgeld Nein
Kreditlinie (Dispo)
Nein
Geduldete Überziehung Nein

 

Sonstiges

 

Sonstiges

Prämie / Startguthaben Nein - Die Netbank bietet Geschäftskunden keine Prämie zur Kontoeröffnung
"Schnittstellen" Nein
Besonderheiten
  • Reine Onlinebank aus Hamburg
  • Prepaid Geschenk Kreditkarten können für nur 2,50€ mit eigenem Logo bedruckt werden
  • Eins der wenigen kostenlosen Geschäftskonten
Bewertung

1. Konditionen: Geschäftskonto Test 2. Buchungskosten: Geschäftskonto Test 3. Sonstiges: Geschäftskonto Test

  1. Kostenloses Geschäftskonto für Einzelunternehmer (bzw. 6€ beim Premium Konto). Leider keine EC-Karte mehr erhältlich.
  2. 15 Freiposten und günstige Buchungskosten.
  3. Kreditkarte nicht kostenlos zum Basic Konto. Nur einmal im Monat kostenlos Geld abheben. Vergünstigt Geld einzahlen bei der Reisebank
Tel. Netbank
040 380 23 006
Geschäftskonto Basic
Konto eröffnen
Geschäftskonto Premium
Konto eröffnen

Wer kann ein Geschäftskonto bei der Netbank eröffnen?

Die Netbank eröffnet ihre Geschäftskonten bisher nur für Selbständige mit oder ohne Gewerbeschein, Freiberufler und eingetragene Kaufleute. Die Kontoeröffnung für Gesellschaftsformen wie GbR, GmbH, Limited, UG oder auch OHG ist bisher nicht möglich. Die Direktbank arbeitet laut eigenen Angaben jedoch daran zukünftig auch für die genannten Unternehmensformen Geschäftskonten anzubieten.

Was bietet das Geschäftskonto Basic?

Das Basic Geschäftskonto wird ohne Kontoführungsgebühr angeboten und beinhaltet 15 Freiposten (beleglose Buchungen). Für jede weitere beleglose Buchung berechnet die Netbank 0,10€. Unternehmer, mit nur wenigen Kontobewegungen im Monat, können das Basic Konto somit komplett kostenlos nutzen. Für alle anderen entstehen Kosten durch die Buchungsgebühren.

Leider kostet die Debit-Kreditkarte (Debit bedeutet, dass Kartenzahlungen sofort dem Konto belastet werden) 10€ im Jahr. Die Karte wird jedoch zum Geld abheben benötigt. Eine normale Bankkarte (girocard, Maestro oder V-Pay) bietet die netbank inzwischen nicht mehr an. Dies ist schade, aber für die meisten Selbständigen sicher verschmerzbar.

Bei der netbank erhalten Kunden nur 15 Freiposten im Monat. Jede weitere Kontobuchung kostet 0,10€. Die Freiposten reichen vermutlich nur für Kleinunternehmer und ein Unternehmen als Nebentätigkeit. Selbständigen mit häufigeren Umsätzen müssen mit geringen Kosten im Monat für die Bankverbindung kalkulieren.

Was bietet das Geschäftskonto Premium?

Das Premium Geschäftskonto beinhaltet die Debit MasterCard und sämtliche beleglose Buchungen. Beim Basic Konto erhalten Kunden nur 15 Freiposten. Dafür bepreist die Netbank ihr Premium Konto mit sechs Euro im Monat. Geschäftskunden mit vielen Buchungen sollten sich jedoch lieber das kostenlose Konto der Fidor Bank ansehen, bei der sämtliche beleglose (also per Onlinebanking aufgegebene) Buchungen kostenlos ausgeführt werden.

Die Fidor Bank bietet ebenfalls nur eine Prepaid Kreditkarte und keine normale Bankkarte an.

Geld vergünstigt aufs Geschäftskonto einzahlen

Ein weiterer kleiner Vorteil der Geschäftskonten der Netbank ist die Möglichkeit vergünstigt Bargeld einzuzahlen. Unternehmer, die häufiger Bargeld einzahlen müssen, sind generell falsch bei einer reinen Internetbank. Wer jedoch nur ab und zu Bargeld einzahlen muss, für den kann das Netbank Basic Geschäftskonto geeignet sein, da eine Kooperation mit der Reisebank besteht. Geschäftskunden der Netbank können in allen 100 Filialen der Reisebank für 5€ Bargeld einzahlen.

Vor- und Nachteile vom Netbank Firmenkonto Basic

  • Kostenloses Geschäftskonto für Selbständige und Freiberufler (+++)
  • 15 beleglose Buchungen im Monat kostenlos (++)
  • Günstige Buchungskosten (+)
  • Notwendige Kreditkarte nicht kostenlos beim Basis Geschäftskonto (-)
  • Möglichkeit vergünstigt Bargeld einzuzahlen (+)

Fazit: Ein insgesamt gutes Angebot. Ein komplett kostenloses Gesamtpacket erhalten Selbständige jedoch bei der Fidor Bank.

Ähnliche Beiträge:

Copyright 2015 udongo.de all rights reserved