Logo Udongo.de

Santander 123 Girokonto

Kostenloses Girokonto von Santander mit monatlichem Geldbonus

Girokonto SantanderDie Santander Bank ist eine Filialbank mit ca. 300 Geschäftstellen in Deutschland.

Die Bank bietet ein Girokonto an, welches mit einem monatlichen Geldeingang von mindestens 1.200€ kostenlos geführt wird. Das Girokonto bietet außerdem einen Geldbonus, eine der besten Kreditkarten und einen monatlichen Bonus.

Was ist von diesem Angebot zu halten? Wir haben uns das Girokonto und die Konditionen der Santander Bank genauer angesehen und stellen das 123 Girokonto hier ausführlich vor.

 

Santander 123 Girokonto - die wichtigsten Daten auf einem Blick

Girokonto Test Bewertung: 2 Konto eröffnen
   
Kontoanbieter Santander Bank
Kontogebühr 6,95€ - Keine Kontoführungsgebühr mit Geldeingang (kein Gehaltseingang notwendig) von mindestens 1.200€
Bankkarte EC-Karte Maestro
0€ - Kostenlose EC Karte (Maestro)
2. Bankkarte 0€ - Zweite Bankkarte z.B. beim Gemeinschaftskonto ebenfalls kostenlos
Kreditkarte VISA Kreditkarte
0€ - Kreditkarte nur bei guter Bonität (Details zur Kreditkarte: 1plus Card)
2. Kreditkarte
0€ - ebenfalls kostenlose Kreditkarte für zweiten Kontoinhaber
Zahlung in Fremdwährung

0% - Zahlungen in Euro und Fremdwährung kostenlos

 

Kostenlos abheben

 

Kostenlos abheben

in Deutschland 0€ - An ca. 2.900 Automaten des Cashpools (Santander, Targobank, Sparda) und bei ca. 3.000 REWE Märkten
in Europa 0€ - Mit der Visa Kreditkarte (sogar eventuelle Automatengebühren (Surcharge) werden erstattet)
Rest der Welt 0€ - Mit der Visa Kreditkarte (sogar eventuelle Automatengebühren (Surcharge) werden erstattet)

 

Zinssätze

 

Zinssätze

Guthabenzins 0,1% - variable Guthabenverzinsung des Kontoguthabens
Tagesgeld /
Dispokredit 7,49%
Geduldete Überziehung 7,49%

 

Sonstiges

 

Sonstiges

Prämie / Startguthaben Nein - Kein Startguthaben bei der Santander Bank, aber ein nettes Bonusprogramm (s.u.)
TAN-verfahren iTAN, HBCI - Bisher nur iTAN oder HBCI zur Auswahl (TAN Verfahren Vergleich)
Besonderheiten
  • Bis zu 108€ Bonus im Jahr (zumindest 36€ leicht zu erhalten). Details siehe unten.
  • Zum Konto gehörende 1plus Kreditkarte ist einer der besten Kreditkarten überhaupt
Bewertung

1. Konditionen: Girokonto Test 2. Bargeldversorgung: Girokonto Test 3. Sonstiges: Girokonto Test

  1. Für eine Filialbank sehr gute Konditionen (Kostenloses Girokonto, kostenlose EC- und Kreditkarte und günstiger Dispositionskredit)
  2. Bargeldversorgung ist die Schwachstelle der Bank, wenn die Kreditkarte verweigert werden sollte, Nur 2.900 Automaten + Rewe Märkte zum kostenlosen Abheben.
    Mit der Kreditkarte deutlich mehr Möglichkeiten im In- und Ausland kostenlos Geld abheben.
  3. Monatlicher Bonus für Kontoinhaber. Ohne viel Aufwand 3€ Gutschrift im Monat erhalten.
Tel. Santander
0800-123 3330 (Mo bis Fr. 8 - 20 Uhr)
Zum Anbieter Konto eröffnen

Bewertung 123 Girokonto Santander

Das neue 123 Girokonto der Santander Bank wird erst seit wenigen Wochen angeboten. Auf den ersten Blick macht das Kontoangebot einen guten Eindruck. Nicht jede Filialbank bietet ein kostenloses Girokonto an. Die meisten Filialbanken wollen entweder einen festen Gehaltseingang oder verlangen Kontoführungsgebühren. Bei der Santander Bank reicht ein monatlicher Geldeingang über mindestens 1.200€, der in einer Summe auf dem Girokonto eingehen muss. Andernfalls fällt eine Kontoführungsgebühr in Höhe von 6,95€ an.

Bonus von 108€ im Jahr nur Lockangebot?

Das Girokonto wird mit einem Bonus von bis zu 108€ im Jahr beworben, den es für Kunden maximal dazu geben soll. Ein kostenloses Girokonto und jeden Monat bis zu 9€ geschenkt, wie funktioniert das? Folgende Bedingungen für einen Bonus müssen erfüllt werden:

  • 1€ bei Gehaltseingang von über 600€ im Monat auf dem Girokonto (bei Gemeinschaftskonto und zwei Gehaltseingängen insgesamt 2€)
  • 2€ Bonus, wenn im Vormonat mindestens 3 Lastschriften vom Konto abgebucht wurden
  • Je 3€ Bonus für ein (kostenpflichtiges) Depot oder eine Baufinanzierung bei der Santander Bank

Nur wer eine Baufinanzierzung und ein kostenpflichtiges Depot bei der Santander Bank unterhält, kann den maximalen Bonus von 9€ im Monat erhalten. Das kostenpflichtige Depot kostet jedoch bereits 3,99€ im Monat, so dass der Depotbonus mehr als aufgebraucht wird.

36€ im Jahr leicht zu verdienen

Die ersten beiden Bedingungen sind jedoch leicht zu erfüllen. Wer sein Gehalt über das Santander Bank Girokonto laufen lässt und das Konto nutzt (3 Lastschriften sollten kein Problem sein), der verdient sich unkompliziert 3€ im Monat dazu. Das Werbeversprechen mit den 108€ halten wir für etwas unglücklich, da der gesamte Bonus nur schwer zu erhalten ist bzw. wieder vom Depotkonto minimiert wird. Andere Banken zahlen jedoch überhaupt keinen laufenden Bonus für die Kontonutzung. Die mit wenig Aufwand zu verdienenden 36€ im Jahr halten wir daher für eine nette Zugabe.

Kostenlose EC- und Kreditkarte

Das Girokonto wird mit einer Bankkarte von Maestro angeboten. Bei den EC Karten geben Banken entweder eine Karte von V-Pay oder Maestro heraus, wobei wir die Maestro Karten für etwas besser halten, da man mit diesen auch im außereuropäischen Ausland Geld abheben kann.

Im Gegensatz zu vielen anderen Banken mit Geschäftsstellen bietet die Santander Bank Kunden sogar eine Kreditkarte kostenlos an. Für den Erhalt der Kreditkarte müssen Kunden eine ausreichende Bonität haben und für einen monatlichen Geldeingang auf dem Konto sorgen. Der monatliche Geldeingang sollte kein Problem darstellen, da dieser sowieso für die Befreiung von den Kontoführungsgebühren benötigt wird.

Mäßige Bargeldversorgung falls Kreditkarte abgelehnt wird

Der einzige größere Kritikpunkt an dem 123 Girokonto ist die im Vergleich zu vielen anderen Angeboten schlechte Bargeldversorgung. Die Santander Bank ist Mitglied des Cashpools und bündelt ihre Geldautomaten mit der Targobank und den Spardabanken. Kunden können an allen Geldautomaten der drei Geldhäuser kostenlos Geld abheben. Leider stehen Kunden somit nur 2.900 Geldautomaten in Deutschland zum (gebührenfreien) Abheben zur Verfügung.

Etwas besser wird das Angebot durch die Möglichkeit bei sämtlichen REWE Märkten Bargeld abzuheben. Ab einem Einkaufswert von 20€ kann man sich an der Kasse bis zu 200€ auszahlen lassen. Gebühren fallen für Santander Kunden nicht an.

Beste kostenlose Kreditkarte direkt zum Girokonto

Inzwischen bietet die Santander Bank ihre sehr gute 1plus Card kostenlos direkt zum hier vorgestellten 123Girokonto an. Wer die Kreditkarte zur Kontoeröffnung anfordert, erhält eine der besten Kreditkarten überhaupt. Die Karte bietet zahlreiche Extras und löst das Problem mit den wenigen Geldautomaten der Santander Bank. Folgende Extras bietet die Kreditkarte:

  • Keine Jahresgebühr
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben (an allen Automaten mit Visa Zeichen)
  • Bei Abhebungen werden sogar eventuelle Surcharge-Kosten / Fremdgebühren erstattet
  • Keine Fremdwährungsgebühr bei Abhebungen und Kartenzahlungen
  • Tankrabatt
  • Raten- / Teilzahlung möglich

Wir halten die zum Girokonto angebotene 1plus Kreditkarte für ein der besten Kreditkarten überhaupt. Die Visa Kreditkarte bietet deutlich mehr als die Karten der Konkurrenz. Leider wird bei der Kartenvergabe jedoch etwas genauer auf die Bonität geschaut. Bei Ablehnung der Karte hat man leider keine Möglichkeit im Ausland kostenlos Geld abzuheben und sollte sich nach einer anderen Kreditkarte (z.B. N26) oder einem Zweitkonto umsehen.

Vor- und Nachteile des kostenlosen Girokontos zusammengefasst

  • Keine Kontoführungsgebühr auch ohne Geld- bzw. Gehaltseingang (+++)
  • Filialbank mit ca. 300 Geschäftsstellen in Deutschland (++)
  • Günstiger Dispositionskredit und günstige geduldete Überziehung (++)
  • Kostenlose 1plus VISA Kreditkarte mit vielen Extras (+++)
  • Monatlicher Geldbonus für Kunden. 3€ sind monatlich leicht zu erziehlen (++)
  • Guthabenverzinsung auf dem Girokonto (++)
  • Nur 2.900 Geldautomaten zum kostenlosen Geld abheben in Deutschland (-)
  • Keine Möglichkeit im Ausland kostenlos Geld abzuheben (-)

 

Fazit:

Wir halten das 123 Girokonto für sehr interessant. Filialbanken bieten immer seltener Girokonten ohne Kontoführungsgebühren an. Außerdem kann man über das Girokonto ohne großen Aufwand 36€ im Jahr dazu verdienen. Noch interessanter wird das Angebot jedoch durch die optionale 1plus Visa Kreditkarte. Die Kreditkarte macht aus einem halbwegs guten Girokonto eines der besten Kontoangebote überhaupt. 

Einziger Wermutstropfen ist die etwas schlechtere Bargeldversorgung, wenn die Kreditkarte abgelehnt wird. Wer dann dennoch das Girokonto bei der Santander Bank behalten möchte, sollte sich eine ander Kreditkarte zum Geld abheben beantragen.

Ähnliche Beiträge:

Copyright 2015 udongo.de all rights reserved