Logo Udongo.de

Amazon VISA Kreditkarte - Karte mit Bonusprogramm

Amazon.de VISA Karte

Amazon.de VISA KreditkarteAmazon - ein weltweit sehr beliebter Online Versandhandel - bietet in Zusammenarbeit mit der Landesbank Berlin eine Amazon VISA Kreditkarte an.

Mit dieser Kreditkarte - die im 1. Jahr kostenfrei angeboten wird - können Sie nicht nur kostenfrei bezahlen, sondern erhalten bei jedem Einkauf Amazon Punkte gutgeschrieben, die anschließend in ansprechende Prämien umgewandelt werden können. Einmal im Monat wird der Rechnungsbetrag mittels Lastschriftverfahren von einem angegebenen Girokonto abgebucht. Aber auch die Prepaid-Variante ist möglich.

 

VISA Kreditkarte von Amazon.de

Kreditkarte Bewertung Bewertung: 3
Konto eröffnen
   
Anbieter Amazon
Kartenart  VISA Kreditkarte (Kartenherausgeber ist die Landesbank Berlin)
Jahresgebühr 19,99€ - Kreditkarte mit Punkte-Sammel-System im 1. Jahr kostenfrei
Partnerkarte 9,99€ - Partnerkarte mit Punkte-Sammel-System im 1. Jahr kostenfrei (nur für Neukunden)
Abrechnung Kartenumsätze
Lastschrift - Kartenumsätze werden auf dem Kartenkonto gesammelt und 1x im Monat vom hinterlegten Girokonto abgebucht. Alternativ können Umsätze durch vorherige Aufladung des Guthabens beglichen werden
Verzinsung
0% - Keine Verzinsung des Kartenguthabens
Bezahlen mit Karte 0€ - In Deutschland und allen Ländern mit dem € als Landeswährung sind Kartenzahlungen kostenlos
Zahlung in Fremdwährung 1,75% - Gebühr nur bei Zahlungen in einer Fremdwährung (z.B. USD). In Euro kostenlos
Ratenzahlung möglich?
Ja - Flexible Teilrückzahlung ist möglich. Mindestrückzahlung 10% des monatl. Gesamtrechnungsbetrages, jedoch mind. 50€

 

Geld abheben

 

Geld abheben

in Deutschland 3% - mind. 7,50€. Keine Abhebegebühren bei Guthaben auf der Karte!
in Europa / €-Raum
3% - mind. 5€ (gegebenenfalls zuzüglich Nutzungsgebühren fremder Geldautomatenbetreiber). Keine Abhebegebühren bei Guthaben auf der Karte!
Rest der Welt 3% - mind. 5€ (gegebenenfalls zuzüglich Nutzungsgebühren fremder Geldautomatenbetreiber)!

 

Sonstiges

 

Sonstiges

Prämie / Startguthaben 30€ - Startgutschrift beim ersten Einkauf auf Amazon.de für Neukunden + im 1. Jahr Erstattung der Jahreskartengebühr (auch der Partnerkarte)
Besonderheiten
  • Kreditkarte im 1. Jahr kostenfrei, gilt auch für die Partnerkarte (nur für Neukunden)
  • Bei Nutzung der Amazon VISA Karte entspricht 1€ 2 Amazon Punkten bei Einkäufen auf Amazon.de
  • Wird nicht bei Amazon.de mit der VISA Karte bezahlt sind 2€ 1 Amazon Punkt wert
  • Unbegrenzte Gültigkeit der gesammelten Punkte
  • Flexible Teilrückzahlung möglich
  • 0€ Haftung durch einen Online-Einkaufs-Schutz
  • Keine Abhebegebühren in der €-Zone bei Abhebung aus Guthaben
Bewertung

1. Konditionen: Kreditkarte Bewertung 2. Bargeld abheben: Bewertung Kreditkarte 3. Sonstiges: Kreditkarten Empfehlung

  1. Kreditkarte nur im 1. Jahr gebührenfrei
  2. Zum (kostenlosen) Geld abheben ungeeignet. Besser diese Karten nehmen
  3. Punkte sammeln bei Kreditkartenzahlungen; 10€ Amazon Gutschein ab 500€ Amazon-Umsatz im Jahr
Tel. Amazon.de KartenService
030 - 2455 2457 (rund um die Uhr)
Zum Anbieter Konto eröffnen

Testergebnis der Amazon.de VISA Kreditkarte

Dieses Angebot von Amazon, in Kooperation mit der Landesbank Berlin (LBB), ist besonders für Viel-Einkäufer bei Amazon.de interessant. Bereits ab einem jährlichen Amazon-Warenwert von 500€, der mit der VISA Kreditkarte bezahlt wird, erhält man einen 10€ Gutschein. Liegt jedoch der Wert unterhalb der 500€, bekommt man keinen Gutschein.

Aber auch Umsätze mit der Kreditkarte bei anderen Händlern werden belohnt. So wird ein 100€-Einkauf mit 50 Amazon-Punkten belohnt. Im Vergleich: ein 100€-Einkauf bei Amazon ist 200 Punkte wert.

Aufgrund der Jahresgebühr von 19,99€ müsste man allerdings entweder im Jahr für 1.000€ bei Amazon oder für 4.000€ bei sonstigen Shops einkaufen, um überhaupt die Kartengebühr herauszubekommen.

Rabatt auf den Jahreskartenpreis

Nach dem 1. Jahr wird die Kreditkarte gebührenpflichtig. Durch gesammelte Punkte kann jedoch der Jahrespreis bis auf 0€ reduziert werden. Dafür ist es notwendig insgesamt 2.000 Punkte über Amazon-Einkäufe - das entspricht einen Warenwert von 1.000€ - im gesamten Jahr anzusammeln. Auf der Kreditkarten-Banking Seite der LBB kann eine automatische Reduzierung der Jahresgebühr aktiviert werden.

Hat man noch 1.000 weitere Amazon Punkte gesammelt, nachdem man insgesamt 2x einen 10€ Rabatt auf seine VISA Kreditkartengebühr erhalten hat, so erhält man ab dem dritten Mal eine 10€ Bargutschrift auf sein Kartenkonto.

Leider können Punkte unterhalb der 1.000-Grenze nicht berücksichtigt werden, aber da diese unbegrenzt gültig sind kann man entsprechend lange sammeln um den 10€ Rabatt auf den Kartenpreis zu erhalten.

Punkte gegen Amazon Gutschein einlösen

Eine zweite Möglichkeit ist es, seine Punkte gegen einen Amazon Einkaufs-Gutschein einzutauschen. Aber auch hier gilt wieder, dass erst ab 1.000 Punkten ein Gutschein in Höhe von 10€ ausgestellt wird.

Fürs Geld abheben nicht geeignet

Durch den relativ hohen Fixbetrag beim Geldabheben innerhalb Deutschlands sind Kleinstbeträge recht teuer. Auch im €-Raum fallen hohe Gebühren für Bargeldverfügungen an. Diese Kosten können Sie sich sparen, indem Sie vorher Guthaben auf dem Kartenkonto aufladen und so die Amazon.de VISA Karte als Prepaid-Karte nutzen.

Möchte man Bargeld in einer fremden Währung abheben, fallen zusätzlich noch Fremdwährungsgebühren an. Weiterhin ist darauf zu achten, dass sich ein VISA Zeichen auf dem Automaten befindet, da sonst ein Entgelt für die Nutzung des fremden Automatens anfällt.

(Eine Besonderheit stellen die Auszahlungsgrenzen dar, da innerhalb von 30 Tagen nur 1.000€ abgehoben werden können. Als Prepaid-Karte verfügt man über das gesamte Guthaben bzw. max 10.000€ täglich.)

Aktion der Landesbank Berlin

Alle Besitzer einer Amazon.de VISA Karte nehmen automatisch an regelmäßigen Verlosungen teil, die von der Landesbank Berlin angeboten werden. Dort hat man die Chance auf eine Kurzreise für 2 Personen inklusive Showevents zu gewinnen. Zu den Reisezielen zählen u.a. Berlin, Paris oder im Juli 2015 Sydney. Des Weiteren erhalten 100 Gewinner eine Amazon Punkte Gutschrift. Generell werden 1.000 Punkte verlost, aber im Juli 2015 auch schon einmal 5.000 Punkte, was einem 50€ Amazon-Gutschein entspricht.

Eine andere Aktion läuft in Zusammenarbeit mit der "Urlaubsplus GmbH". Werden Reisen über diese Firma gebucht und mit der Amazon.de VISA Karte bezahlt, wird ein 6% Rabatt auf den Reisepreis gewährt.

Amazon Punkte verfallen nicht

Solange Sie Ihre Kreditkarte nicht kündigen, sind die gesammelten Punkte gültig. So können auch Personen, die keine großen Umsätze mit der Kreditkarte machen, sich einen Gutschein "verdienen". Allerdings ist die Jahresgebühr in Höhe von 19,99€ ein ziemlicher Hemmschuh. Inzwischen gibt es eine Reihe kostenloser Kreditkarten, die eigene Cashback Systeme anbieten.

Stärken und Schwächen der Kreditkarte zusammengefasst

  • Kreditkarte nicht dauerhaft kostenfrei, aber Rabatt bis 100% durch Punkte möglich (+/-)
  • Flexible Teilrückzahlungen, auch Sonderzahlungen möglich (++)
  • Punkte werden automatisch bei jeder Kartenzahlung gesammelt (++)
  • Amazon Punkte verfallen nicht  (+++)
  • Auch als Prepaid Karte parallel nutzbar, dann Bargeld abheben in €-Zone sogar kostenfrei (++)
  • Bargeldabhebungen sind sonst sehr teuer (-)
  • Hohe Fremdwährungsgebühr macht den Karteneinsatz außerhalb der Euro-Zone sehr teuer (-)
  • Aufgrund der Jahresgebühr lohnt sich die Karte erst ab hohen Umsätzen (-)

 

Fazit: Die Kreditkarte ist nur für Viel-Amazon-Einkäufer geeignet, da gesammelte Punkte in Amazon Gutschein oder Jahreskartenpreis-Rabatte umgewandelt werden. Aber auch Karteneinsätze außerhalb von Amazon - online oder in Geschäften - werden mit Punkten belohnt, sind jedoch weniger attraktiv. Die Karte kann mit jedem bestehenden Girokonto genutzt werden. Wer öfter bei Amazon eine Bestellung aufgibt, kann sich so leicht durch angesammelte Punkte die Jahresgebühr der Kreditkarte zurückholen oder durch Gutscheine seinen nächste Amazon-Rechnung senken.

Lukrativer als andere Cashback Kreditkarten ist die Amzaon Kreditkarte aufgrund der Jahresgebühr alleridings erst bei Amazon Umsätzen von ca. 3.000 bis 4.000€ im Jahr oder Umsätzen von ca. 12.000€ über andere Shops.

Für den Auslandseinsatz (hohe Fremdwährungsgebühr) oder zum kostenlosen Abheben von Bargeld ist die Amazon.de VISA Karte jedoch nicht wirklich geeignet. Wer eine solche Kreditkarte mit einem anderen Cashback System sucht, der sollte sich die Kreditkarte der Consorsbank ansehen.

Ähnliche Beiträge:

Copyright 2015 udongo.de all rights reserved