Logo Udongo.de

kostenlose 1plus Kreditkarte der Santander Bank

Kostenlose Kreditkarte der Santander Bank

Santander Kreditkarte 1plus

Die Santander Bank bietet ihre 1plus Card inzwischen ohne Jahresgebühr an. Die Karte bietet viele Vorteile wie z.B. 1% Tankrabatt, und der Möglichkeit vier mal im Monat kostenlos Geld abzuheben. Von den Konditionen her handelt es sich um eine der besten kostenlosen Kreditkarten, die mit jedem bestehenden Girokonto genutzt werden kann.

Aufgrund der Teilzahlungsmöglichkeit und des hohen Kreditrahmens wird die 1plus Karte nur bei guten bis sehr guten Bonitäten herausgegeben. Außerdem fallen Zinskosten an, wenn man seine Kreditkartenabrechnung nicht selbständig bezahlt, sondern die Teilzahlung nutzt. Gleicht man sein Kartenkonto bis zur nächsten Abrechnung per Überweisung aus, fallen jedoch keine Zinskosten / Gebühren an (siehe Hinweis weiter unten oder hier).

 

 

Santander - Kostenlose Kreditkarte mit Tankrabatt zu jedem Girokonto

 Girokonto Empfehlung Bewertung: 2  Konto eröffnen
   
Anbieter Santander Kreditkarte
Kartenart VISA Kreditkarte Santander 1plus Visa Card
Jahresgebühr 0€ - Dauerhaft keine Jahresgebühr
Partnerkarte 0€ - Partnerkarte ebenfalls dauerhaft kostenlos
Abrechnung Kartenumsätze
Abbuchung - Eventuelle Kartenumsätze werden monatlich vom Girokonto abgebucht
Verzinsung
0% - Keine Verzinsung
Bezahlen mit Karte 0€ - In Deutschland und allen Ländern mit dem € als Landeswährung sind Kartenzahlungen kostenlos
Zahlung in Fremdwährung 1,5% - Bei Zahlung in einer Fremdwährung fällt eine Gebühr in Höhe von 1,5% an (Genialcard ist die bessere Kreditkarte)
Ratenzahlung möglich?

Ja - Ratenzahlung ist möglich. 5% des offenen Betrages (mind. 25€) muss monatlich mindestens bezahlt werden.

* Bei der Beantragung der Karte ist als Vorauswahl "5% Ratenzahlung" angegeben. Laut Hotline kann auf dem ausgedruckten Antrag die Passage gestrichen und durch "Vollzahlung" ersetzt werden, wenn die Ratenzahlung nicht genutzt werden soll! Alternativ kann der Wechsel auch später telefonisch veranlasst werden.

 

kostenlos abheben

 

kostenlos abheben

aus Guthaben 0€ - Bargeldverfügungen aus Guthaben ist kostenlos
in Deutschland
0€ - An allen ca. 50.000 Geldautomaten mit VISA Logo (über 90% aller Automaten in Deutschland) 
in Europa/ €-Raum
0€ - Kostenlos Bargeld abheben an Automaten mit dem VISA Logo.
Rest der Welt 1,5% - Günstig Bargeld abheben an Automaten mit dem VISA Logo (ca. 2 Mio Geldautomaten weltweit). Man zahlt nur die Fremdwähruingsgebühr

 

Ratenzahlung

 

Ratenzahlung

Sollzinssatz 13,16%
Effektivzinssatz
13,98%
Rate / - Keine feste Rate bzw. mind. 5%. Sondertilgungen durch Überweisungen auf das Kreditkartenkonto jederzeit möglich

 

Sonstiges

 

Sonstiges

Prämie / Startguthaben Keine
Besonderheiten
  • 1% Tankrabatt: Bei Zahlungen von Tankrechnungen per Kreditkarte wird 1% Rabatt /Cashback gewährt.
Bewertung

1. Konditionen: Girokonto Empfehlung 2. Bargeld abheben: Girokonto Empfehlung 3. Sonstiges: Girokonto Empfehlung

  1. Dauerhaft keine Jahresgebühr
  2. 4 x im Monat kostenlos Bargeld abheben.
  3. 1% Tankrabatt, , Beim Antrag muss statt 5% Ratenzahlung "Vollzahlung" geschrieben werden, wenn Ratenzahlung nicht gewünscht ist. Anfangs Montaslimit von 2.000€, der durch Überweisung aufs Kartenkonto erhöht werden kann.
Tel. Santander
02161 - 90 60 120
Zum Anbieter Konto eröffnen

Bewertung der kostenlosen 1plus Visa Card

Die Santander 1plus Kreditkarte wird ohne Jahresgebühr angeboten. Die Kreditkarte der Santander Bank ist nicht an ein Girokonto der Santander Bank geknüpft und kann so mit jedem deutschen Girokonto genutzt werden.

Vollzahlung oder Ratenzahlung? Kleiner Haken der Kreditkarte

Achtung: Leider ist die 5% Ratenzahlung voreingestellt und auch beim online Antrag angegeben. Früher (Rückfrage beim Callcenter Ende 2016) konnte diese Passage allerdings auf dem ausgedruckten Kreditkartenantrag gestrichen und durch "Vollzahlung" ersetzt werden. Anfallende Kreditkartenrechnungen wurden dann automatisch vom Konto abgebucht, ohne das irgendwelche Zinskosten entstanden sind.

Inzwischen ist es minimal komplizierter. Man hat zwei Möglichkeiten seine Kreditkartenrechnungen zu bezahlen:

Bei der Teilzahlung kann man den Kreditrahmen der Karte wie einen Dispositionskredit nutzen. Kreditkartenkäufe sind bis zum Kartenlimit möglich und man zahlt monatlich nur 5% (mind. 25€) des offenen Saldos zurück. Für den noch offenen Betrag fallen jedoch die in der Tabelle genannten Zinssätze an, weshalb wir es generell empfehlen Kreditkartenrechnungen immer vollständig zu bezahlen. Leider ist die automatische Abbuchung vom Konto nicht mehr möglich.

Beim selbständigen Ausgleich des Kartenkontos fallen keine Kosten an. Einmal im Monat erhält man in seinem online Account der Santander Bank seine Kreditkartenabrechnung zugestellt. In der Rechnung sieht man alle seine Kartenkäufe der letzten Abrechnungsperiode zusammengefasst. Dieser Rechnungsbetrag muss selbständig durch Überweisung auf das Kartenkonto ausgeglichen werden, damit keine (Zins)Kosten anfallen. Die automatische Abbuchung ist leider nicht mehr möglich. Für den Ausgleich des offenen Betrages hat man laut dem Callcenter der Santander Bank ca. 30 Tage Zeit. Bezahlt man seine Rechnung nicht fristgerecht, greift die Teilzahlung und es fallen Zinskosten an (bis man das Kartenkonto per Überweisung ausgegleichen hat). (Alternativ kann man sich auch ein Guthaben auf sein Kartenkonto überweisen. Nutzt man bei Kartenzahlungen sein Guthaben und nicht den Kreditrahmen der Karte, erhält man auch keine Rechnungen.)

Die Santander plus Card bot früher die bequeme Abbuchung der Kreditkartenrechnung vom Girokonto an. Dieser Service wurde leider abgeschafft. Vermutlich hat die Bank gemerkt, dass zu wenige Personen die Teilzahlung nutzen und die Kreditkarte mit den vielen Extras somit aus Sicht der Bank eine Verlustgeschäft ist. Inzwischen muss man daher jeden Monat selbständig seine Kreditkartenabrechnung begleichen, um Zinskosten zu vermeiden. Aufgrund der vielen, teilweise einmaligen Extras der 1plus Kreditkarte lohnt sich die Karte dennoch sehr. Wer sich jedoch nicht zu traut seine Rechnungen selbständig per Überweisung innerhalb von 30 Tagen auszugleichen, sollte lieber eine andere Kreditkarte beantragen (z.B. die Kreditkarte der DKB).

 

Santander 1plus Visa Card

Kreditkarte mit Tankrabatt - 1% Rückerstattung beim Tanken weltweit

Kreditkarten mit Tankrabatt sind selten und lohnen sich in den wenigsten Fällen. Eine Ausnahme bildet die 1plus Card:

Zahlt man seine Tankrechnungen mit der Karte erhält man automatisch einen Rabatt in Höhe von 1%. Der Rabatt gilt für Tankumsätze in Höhe von maximal 400€ im Monat. Im besten Fall lassen sich somit 48€ im Jahr sparen. Der Tankrabatt ist nicht besonders hoch, aber die vielen kostenpflichtigen Kreditkarten mit Tankrabatt die wir untersucht haben sind nicht besser.

Die 1plus Card wird dafür ohne Jahresgebühr und mit einigen weiteren netten Extras angeboten.

In Euro ünerall kostenlos Bargeld abheben

Inzwischen bieten einige Direktbanken ihren Kunden die Möglichkeit im €-Raum kostenlos Bargeld an Geldautomaten abzuheben. Genau wie bei den Direktbanken muss man auch mit der 1plus Card darauf achten, dass sich ein Visa Zeichen am Geldautomaten befindet. In Deutschland sind ca. 90% aller Geldautomaten "Visa fähig", weltweit sollen es über eine Million sein. An allen dieser Geldautomaten kann kostenlos Geld abgehoben werden.

In Ländern mit einer anderen Landeswährung als Euro, fällt bei Abhebungen ein Auslandseinsatzentgelt in Höhe von 1,5% auf die abgehobene Summe an. Diese Währungsgebühr haben 2020 so gut wie alle Banken und Kreditkartenbetreiber eingeführt. Weitere Banken werden sicherlich nachziehen, so dass bald nur noch in € kostenlos abgehoben werden kann.

Auslandseinsatzgebühr bzw. Fremdwährungsgebühr

Die 1plus Visa Card war eine der wenigen Kreditkarten, die ohne Fremdwährungsgebühr angeboten wurde. Kartenzahlungen in Euro sind generell kostenfrei. Zahlt man jedoch in einer Fremdwährung (z.B. in den USA, aber auch Schweden oder Dänemark) mit seiner Karte fällt üblicherweise eine Fremdwährungsgebühr in Höhe von 1,75% an. Bei der 1plus card wurde auf diese Gebühr verzichtet.

Wer eine Kreditkarte ohne Fremdwährungsgebühr sucht, um auch im Ausland (z.B. Dänemark, USA oder Schweden) gebührenfrei bezahlen zu können, der sollte sich die Genialcard oder N26 ansehen. Bei der Kreditkarte von N26 fällt ebenfalls keine Auslandseinsatzgebühr bei Kartenzahlungen an, allerdings muss man ein neues Girokonto eröffnen.

Vor- und Nachteile der Kreditkarte zusammengefasst

  • Kostenlose Kreditkarte (+++)
  • In € kostenlos Bargeld abheben (+++)
  • Kein Kontowechsel notwendig, da Kreditkarte mit jedem deutschen Girokonto genutzt werden kann (+++)
  • Tankrabatt (+)
  • Überweisung aufs Kartenkonto möglich, um Verfügungsrahmen zu erhöhen (+)
  • Kreditkarte einer Filialbank (+)
  • Im Vergleich mit anderen Kreditkarten recht hoher Effektivzinssatz bei Teilzahlungen (-)
  • Ratenzahlung ist beim Kartenantrag voreingestellt und muss manuell auf dem Ausdruck abgeändert werden (-)
  • Bisher nicht NFC Technik (-)

Fazit:

Alles im allen ist die 1plus Visa Card der Santander Bank durchweg zu empfehlen. Der Tankrabatt ist ein Extra, welches ansonsten keine andere kostenlose Kreditkarte bietet. Für den Einsatz im Ausland gibt es allerdings bessere Kreditkarten, da die Santander Bank eine Fremdwährungsgebühr eingeführt hat. Diese Gebühr fällt an, wenn in einer anderen Währung als Euro Geld abgehoben oder mit der Karte bezahlt wird.

Aufgrund des Kreditrahmens der Kreditkarte wird die Karte allerdings nur an Antragsteller mit einem hohen bis sehr hohen Schufa-Score vergeben. Bei wem der Antrag abgelehnt wurde bzw. wer eine schufafreie Alternative sucht, sollte sich N26 ansehen. N26 bietet eine kostenlose Debit-Kreditkarte an. Mit der Karte kann ebenfalls weltweit kostenlos abgehoben werden und es entfällt die Fremdwährungsgebühr bei Kartenzahlungen. Einen Tankrabatt oder eine Ratenzahlungsfunktion bietet die Karte allerdings nicht an.

 

Ähnliche Beiträge:

Copyright 2015 udongo.de all rights reserved