Logo Udongo.de

VW Bank Tagesgeldkonto

Tagesgeldkonto der VW Bank

VW Bank TagesgeldkontoDie VW Bank gehört -wie man sich sicherlich denken kann- zum Volkswagen Konzern. Die Konditionen der Girokonten und Tagesgeldkonten sind genau wie bei der Audi Bank.

Das Tagesgeldkonto wird für Neu- und Bestandskunden nur noch mit 0,1% verzinst. Einen höheren, zumindest für wenige Monate garantierten Neukundenzinssatz gibt es bei der Volkswagen Bank nicht mehr.

In 2016 bot die Volkswagen Bank für Neukunden noch über 1% an. Diese Zeiten sind beim Volkswagen Tagesgeldkonto leider (erstmal) vorbei. Andere Banken haben ihre Zinssätze allerdings ebenfalls stark abgesenkt.

 

Volkswagen Bank Tagesgeldkonto - die wichtigsten Daten zusammengefasst

Tagesgeldkonto BewertungBewertung: 4-
Konto eröffnen
   
Kontoanbieter VW Tagesgeld
Zinssatz Tagesgeld

0,05% - Zinssatz gilt für Neukunden und Bestandskunden der VW Bank

Zinsgarantie

Nein - Die Volkswagen Bank garantiert den Zinssatz nicht

Zins für maximal

50.000€ -

Zinssatz Bestandskunden

0,05% - Tagesgeldkonten von Bestandskunden werden ebenfalls mit 0,04% verzinst

Zinstermine

Monatlich - Die Zinszahlungen erfolgen monatlich

Sicherheit

Sicherheit

Gesetzliche Einlagensicherung

Die VW Bank ist ein Deutsches Kreditinstitut. Der Gesetzgeber schreibt in Deutschland pro Kunde eine Grundabsicherung von maximal 100.000,- Euro vor. Dieser Betrag wird durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) abgedeckt
Zusätzliche Sicherung
Die VW Bank ist zusätzlich Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V

Sonstiges

Sonstiges

Prämie / Startguthaben Nein - Aktuell wird keine Prämie bzw. Startguthaben angeboten
Besonderheiten
  • Monatliche Zinszahlung. Die meisten anderen Anbieter von Tagesgeldkonten schreiben die Zinsen nur jährlich oder vierteljährlich gut
Tel. Volkswagen Bank
0531 / 2128 5950 3
Zum Anbieter Konto eröffnen

Bewertung des Tagesgeldkontos der Volkswagen Bank

Das Tagesgeldkonto kann auch für Minderjährige durch die gesetzlichen Vertreter (Eltern) eröffnet werden. Die wenigsten Direktbanken bieten ansonsten Tagesgeldkonten für Kinder bzw. Jugendliche unter 18 Jahre an. Die VW Bank ermöglicht es im Namen der Kinder Geld anzulegen.

Die Zinsen zahlt die Volkswagen Bank monatlich. Bei den meisten anderen Anbietern von Tagesgeldkonten werden die Zinsen nur einmal bzw. viermal im Jahr dem Tagesgeldkonto gutgeschrieben. Die monatliche Zinszahlung kann ein großer Vorteil sein und kann sicherlich auch Kindern den Sinn des Sparens leichter verdeutlichen.

Nicht gut gefällt uns allerdings, dass die VW Bank den Zinssatz für Neu- und Bestandskunden stark gesenkt hat. Als Alternative empfehlen wir den Anbieter Renault Bank, der einen höheren Zinssatz anbietet und diesen ebenfalls Bestandskunden auf einem hohen Niveau lässt.

Aufgrund der vielen Neukundenangebote im Tagesgeldbereich empfehlen wir die Konditionen seines Tagesgeldkontos laufend zu überprüfen und nach dem Absenken der Konditionen den kleinen Aufwand des Tagesgeldkontowechsels nicht zu scheuen.

Vor- und Nachteile des Tagesgeldkontos der VW Bank zusammengefasst

  • Kein attraktiver Zinssatz (-)
  • Monatliche Zinszahlung (+++)
  • Kann auch für Minderjährige (ab Geburt) eröffnet werden (+++)
  • Keine Zinsgarantie (-)
  • Deutsche Einlagensicherung (++)

Ähnliche Beiträge:

Copyright 2015 udongo.de all rights reserved