Logo Udongo.de

Comdirect: ETF- und Fonds als kostenlosen Sparplan

Die Wertpapiersparpläne der comdirect

Comdirect ETF Sparplan

Die Comdirect ist eine der größten Deutschen Direktbanken und ein Tochterunternehmen der Commerzbank. Die Comdirect bietet ein kostenloses Wertpapierdepot und zahlreiche ETFs und Fonds an.

Von den über 1.000 bei der comdirect angebotenen ETFs sind 150 sparplanfähig und können z.B. monatlich in Form eines Sparplans gekauft werden. 90 ETF Sparpläne werden sogar kostenlos (ohne Ordergebühren) ausgeführt.

Wir haben uns das Sparplanangebot der Comdirect genauer angesehen. In der Tabelle finden sie alle wichtigen Konditionen zu den Angeboten. Unter der Tabelle gehen wir genauer auf die jeweiligen Sparpläne ein.

Comdirect Wertpapier Sparpläne - Konditionen und Angebote im Detail

Depot Bewertung Bewertung: 2+
Konto eröffnen
   

 

Sparpläne Gebühren

 

Sparpläne

ETF Sparplan
1,5% - 1,5% (max. 4,90€) auf den Orderwert des Sparplans
Fonds Sparplan
?% - Ausgabeaufschlag unterschiedlich je nach Fonds. Comdirect gewährt zwischen 50% und 100% Rabatt auf die Gebühren
Zertifikate Sparplan
1,5% - 1,5% (max. 4,90€) auf den Orderwert des Sparplans
   
Sparplanangebote  
ETF Sparplan 90 kostenlose ETF Sparpläne von ComStage (Commerzbank Unternehmen). Übersicht hier.
Fonds Sparplan 20 Fondssparpläne ohne Ausgabeaufschlag. Übersicht hier.
Zertifikate Sparplan  
   
Sparrate  ab 25€ - Sparraten zwischen 25€ und 10.000€ möglich
Ausführung
 Jeden Monat, alle zwei Monate oder je Quratal
Abbuchung  Vom Depotkonto, Comdirect Girokonto, oder anderem Girokonto

 

Sonstiges

 

Sonstiges

Prämie / Startguthaben Nein - Aktuell gibt es keine Prämie zur Depoteröffnung
Besonderheiten
  • comdirect Anlage Assistent: Automatisches Tool, das bei der Auswahl geeignetter Fonds und ETFs helfen kann
  • Prämie für Depotübertrag
  • Aktuell 50€ Prämie nach 5 Trades bzw. 5 Sparplanausführungen bis zum 31.08.17
Bewertung

1. ETF: Depot Bewertung 2. Fonds: Depot Bewertung 3. Zertifikate: Depot Bewertung

  1. Ordergebühren für ETF Sparpläne günstig. Besonders interessant sind die kostenlosen ETF Sparpläne.
  2. Umfangreiches Fondsangebot. Viele Fonds mit Rabatt auf den Ausgabeaufschlag. 20 Fonds komplett ohne Ausgabeaufschlag.
  3. Einige Zertifikatesparpläne. Keine Angebote ohne Orderentgelt
Tel. comdirect
04106 - 70 88
Zum Anbieter  
Depotübertrag  Konto eröffnen

Sparplanangebot der Comdirect

ETF Sparpläne bei der comdirect:

Die Comdirect bietet ETFs der Anbieter Comstage, x-trackers, iShares und Lyxor als Sparplan an. Die Mindestsparrate beim Sparplan beträgt 25€. Insgesamt werden 150 ETFs als Sparplan angeboten. Bei 41 dieser Sparpläne entfällt sogar die Kaufgebühr (Transaktionsentgelt) in Höhe von 1,50%.

Fondssparpläne bei der comdirect:

Die comdirect bietet mehr als 10.000 Fonds von ca. 150 unterschiedlichen Fondsgesellschaften an. Von diesen Fonds können nur ca. 380 regelmäßig in Form eines Sparplans bespart werden. Die Bank verzichtet bei 20 dieser Sparpläne auf den kompletten Ausgabeaufschlag. In Form eines Sparplans können die Fonds somit gebührenfrei gekauft werden. Genau wie bei den ETFs beginnen die Sparraten bei den Fonds ebenfalls bei 25€.

Sonstige Sparpläne:

Die comdirect bietet ebenfalls Zertifikate- und ETC-Sparpläne an. Die Anzahl der Zertifikate Sparpläne liegt bei ca. 100. Das Angebot wird von der comdirect nicht besonders aktiv beworben. Es scheint keine kostenlosen Zertifikate Sparpläne bei der comdirect zu geben.

Kostenlose ETF und Fondssparpläne bei der Comdirect

Besonders interessant wird das Sparplanangebot der comdirect durch die kostenlosen Fonds- und ETF Sparpläne. Die normalen Gebühren für ETF Sparpläne von 1,5% des Ordervolumens entfallen bei 41 angebotenen ETFs. Die kostenlosen ETF Sparpläne lassen sich bei der comdirect leicht finden und sind nicht so versteckt wie bei einigen anderen Banken.

Die comdirect bietet immerhin 20 kostenlose Fondssparpläne an. Das Angebot ändert sich in diesem Bereich immer mal wieder, so dass eine Überprüfung des Fondsangebotes sinnvoll ist. Bei den kostenlosen Fonds entfällt der Ausgabeaufschlag komplett.

Verwaltungsgebühren bei Fonds und ETFs

Bei fast allen Fonds und ETFs fällt eine jährliche Verwaltungsgebühr bzw. Managementgebühr an, die aus dem Fondsvermögen entnommen wird. Eine Rechnung wir den Kunden nicht gestellt. Diese jährliche Gebühr ist davon unabhängig, ob man die ETFs bzw. Fonds kostenlos in Form eines Sparplans erworben hat oder ob man bei einer anderen Bank Ordergebühren zahlen musste. Bei gängigen Fonds liegt diese Gebühr bei 1% bis 2,5% und bei ETFs zwischen 0% und 1%. Bei der Detailansicht des ETFs bzw. des Fonds muss man auf die TER (Total Expense Ratio) achten. Dieser Wert findet sich unter den Stammdaten und gibt die jährlichen Verwaltungsgebühren in % an.

Es lassen sich bei den ETF-Sparplänen ohne Ordergebühr leider keine Angebote mehr finden, bei denen keine jährlichen Kosten anfallen. Die comdirect bildetet in diesem Bereich eine Ausnahme, aber selbst eine Direktbank muss irgendwie Geld verdienen. Den größten Kostenfaktor machen jedoch die Orderkosten aus, die man sich bei der comdirect und einigen anderen Direktbanken sparen kann.

Folgende 5 ETFs können bei der comdirect als kostenloser Sparplan erworben werden und haben eine besonders geringe Total Expense Ratio (Gesamtkostenquote).

  • COMSTAGE CBK COMMODITY - WKN: ETF099 (Rohstoffe)

  • COMSTAGE 1 DAX UCITS - WKN: ETF901 (DAX)

  • COMSTAGE 1 DIVDAX UCITS - WKN: ETF903 (Dividenden)

  • COMSTAGE 1 MDAX UCITS - WKN: ETF907 (MDAX)

  • COMSTAGE 1 EURO STOXX 50 - WKN: ETF950 (Euro Stoxx)

 

Wie richtet man einen Sparplan bei der Comdirect ein?

Bei der comdirect lassen sich Sparpläne ganz einfach einrichten. Hat man z.B. einen geeigneten ETF für einen Sparplan gefunden, kann dieser als Sparplan mit einer Sparrate ab mindestens 25€  angelegt werden. Bei der Einrichtung des Wertpapiersparplans muss neben dem Sparbetrag, dem ersten Ausführungstag und dem Intervall (Ausführungshäufigkeit wie z.B. monatlich oder jedes Quartal) auch eine eventuelle Dynamisierung der Sparrate angegeben werden.

Dynamisierung bedeutet, dass sich die Sparrate jedes Jahr automatisch um einen gewissen Prozentsatz erhöht. Die Dynamisierung ist freiwillig und kann später jederzeit wieder (genau wie der gesamte Sparplan) kostenlos abgeändert oder beendet werden.

Die comdirect bietet an, dass die Sparraten von einem fremden Konto abgebucht werden. Man ist daher nicht auf ein comdirect Girokonto angewiesen oder muss ständig Geld auf seinem Depotkonto liegen haben. Die Sparraten können von einem anderen Girokonto kostenlos per Lastschrift eingezogen.

Die Einrichtung des Sparplans muss über eine TAN bestätigt werden. Die Sparpläne können jederzeit beendet bzw. aufgelöst werden. Eine Kündigungsfrist oder eine Mindestspardauer gibt es nicht.

 

Fazit Wertpapier Sparplanangebot der Comdirect

Das Comdirect Depot hat in unserem Test nur durchschnittlich abgeschnitten, da die Kaufgebühren für Aktien ok, aber auch nicht besonders günstig sind. Beim Sparplanangebot schneidet der online Broker deutlich besser ab und macht eines der besten Angebote in diesem Bereich. Es werden besonders viele kostenlose ETF Sparpläne angeboten und bei einigen der ETFs entfiel sogar die übliche jährliche Verwaltungsgebühr (siehe oben). Bei den Fondssparplänen gibt es noch etwas bessere Anbieter (siehe Wertpapier Sparplan Vergleich)

 

Depot Bewertung Gesamtnote: 2+
Urteil:

Viele kostenlose ETF und Fondssparpläne

und auch generell günstige Gebühren für Sparplan Ausführung

 

 

>>>> Depot kostenlos eröffnen <<<<

  • Keine Kommentare gefunden
Kommentar hinzufügen

Ähnliche Beiträge:

Copyright 2015 udongo.de all rights reserved