Logo Udongo.de

Depotvergleich Gelegenheitstrader

 

Gelegenheitstrader DepotDepot Vergleich für Gelegenheitstrader

Wir stellen eine Reihe von Wertpapierdepots vor, die sich gut für Gelegenheitstrader eignen. Bei den meisten Depots lassen sich kostenlose ETF- oder Fondsparpläne besparen (keine Kaufgebühren).

Depotführungsgebühren fallen bei allen Wertpapierdepots nicht an oder können leicht vermieden werden. Umfangreiche Informationen zu jedem Depot erhalten Sie auf der jeweiligen Detailseite.

Depotkonten für Gelegenheitstrader im Vergleich

Anbieter

Gebühr

pro Monat

Order

Beispiel für Gebühren

Extras

Erklärung s.u.

Besonderheiten

(Prämie, Anmerkungen etc)

Details

(weitere Infos)

Bestes Depot:

Anleger

onvista Depot

0€

 

Kostenlose Käufe möglich ("Freebuys")

Testsieger Depot Sparplan

160 kostenlose ETF Sparpläne

Neukundenprämie

  • Freebuys für Cash auf Konto. Käufe (fast) kostenlos möglich!
  • 2 Freebuys bereits zur Eröffnung des Depots

weitere Informationen

S-Broker Depot

0€* ab 10,97€ über Xetra

kostenlose Fonds Sparpläne

Neukundenprämie

Kinderdepot

  • Kostenloses Studentendepot mit Freitrade(s) möglich
  • Ersten 6 Monate Trades ab 4,95€

weitere Informationen

Consorsbank

0€

ab 16,40€ über Xetra

kostenlose ETF Sparpläne
  • Für Depotübertrag bis zu 5.000€ Prämie (bei hohem Volumen)
  • Erste 12 Monate Trades nur 3,95€!

weitere Informationen

DKB Depot 0€ ab 10€ über tradegate kostenlose Fonds Sparpläne
  • Pauschalpreis: 10€ bis 10.000€ Ordervolumen, 25€ darüberhinaus

weitere Informationen

Comdirect Depot 0€* außerbörslich ab 9,90€

kostenlose ETF Sparpläne

Kinderdepot

  • Im ersten Jahr Käufe / Verkäufe nur 3,90€
  • (Gute Hausbank mit Girokonto und Kreditkarte)

weitere Informationen

ING DiBa Tagesgeldkonto

0€ Xetra Handel ab 6,65€
 
  • Unkompliziertes Online-Banking
  • 200 ETFs ohne Kaufgebühren erwerben (ab 500€ Anlage)
  • Geringe Gebühren bei kleinen Ordervolumen
  • 50€ Prämie, wenn Depotwert mindestens 2.000€ nach 4 Wochen

weitere Informationen

1822direkt Tagesgeldkonto

0€* Handel ab 9,95€ zzgl. Fremdgebühren
 Neukundenprämie
  • 100€ geschenkt für nur 2 Käufe bis zum 31.05.2019
  • 50% Rabatt auf Orderkosten in den ersten 3 Monaten

weitere Informationen

 
Testsieger Depot Testsieger: Dieses Depot ist der Testsieger aus dem Bereich "Vieltrader", "Sparplan" oder "Anleger"
Kostenlose Sparpläne Sparplan: Es werden ETF-, Zertifikate- oder Fondssparpläne ohne Ordergebühr bzw. Ausgabeaufschlag angeboten
Neukundenprämie Neukundenprämie: Neukunden wird eine besonders wertvolle Prämie oder wirklich empfehlenswerte Rabatte angeboten
Kinderdepot Kinderdepot: Bei dem Depotanbieter können auch Depots für Minderjährige eröffnet werden

* Depot nicht bedingungslos kostenlos. Bedingungen siehe Detailseite des jeweiligen Depots.

Was ist ein Gelegenheitstrader?

Nach unser Definition ist ein Gelegenheitstrader ein Anleger, der im Jahr nicht mehr als ca. 40 Wertpapierorders aufgibt. Ein Gelegenheitstrader ist besonders an Aktien, Anleihen, Fonds und ETFs interessiert. Hebelinstrumente und Derivate wie Futures, Optionen oder auch CFDs werden nicht gehandelt.

Langfristig soll in Wertpapiere investiert und nicht ständig ge- und verkauft werden. Gelegenheitstrader sind am Aufbau eines Vermögens in Wertpapieren interessiert.

Welche Depots sind für Gelegenheitstrader zu empfehlen?

Im Depot Vergleich weiter oben stellen wir eine Reihe an empfehlenswerten Wertpapierdepots vor. Die meisten Depots sind generell kostenlos, werden also ohne eine Depotführungsgebühr angeboten. Bei einigen Depotangeboten entfällt die Gebühr allerdings erst unter bestimmten Voraussetzungen (comdirect bzw. S-Broker). Hier sollte darauf geachtet werden, dass man die Voraussetzung für die Befreiung (z.B. Wertpapiere über min 10.000€ im Depot) wirklich erfüllen kann oder besser gleich ein generell kostenloses Depot eröffnen.

Details zu den jeweiligen Depotkonten finden Sie auf der jeweiligen Unterseite, welche Sie über den grünen Button "Informationen" erreichen.

Für die meisten Gelegenheitstrader sind kostenlose Sparpläne interessant. Der größte Teil der vorgestellten Banken bietet (ETF oder Fonds) Sparpläne an, bei denen keine Ordergebühr für den Kauf des Fonds oder ETFs im Rahmen eines Sparplans anfällt. Einige Banken, wie z.B. die Consorsbank oder Comdirect bietet zusätzlich sehr günstige Aktiensparpläne an, so dass man im Sparbereich eine große Auswahl an Angeboten hat und Gebühren vermeiden bzw. zumindest reduzieren kann.

Bestes Depot für Gelegenheitstrader

Wir halten das Depot der onvista Bank für das beste Angebot für Gelegenheitstrader, wenn man die Möglichkeit hat etwas Liquidität auf dem Verrechnungskonto vom Depot zu parken. Die onvista Bank zahlt keine Zinsen für Geld auf dem Verrechnungskonto, sondern schreibt Kunden im Folgemonat Freebuys gut. Bereits ab einem Durchschnittsguthaben in Höhe von 2.000€ im Vormonat erhält man einen Freebuy gutgeschrieben, mit denen man (fast) kostenlos Wertpapiere kaufen kann. Ordergebühren von Seiten onvistas fallen bei Käufen keine an, allerdings muss eine Handelsplatzgebühr bezahlt werden (siehe Detailseite).

Im Folgemonat kann man bis zu 10 Freebuys gutgeschrieben bekommen (Details siehe onvista Bank Depot). Wer konsequent die Freetrades nutzt, der kann sich ein Wertpapierdepots fast ohne Kosten für Kaufaufträge aufbauen. Bei Verkäufen lassen sich die Ordergebühren jedoch nicht umgehen. Besonders zu empfehlen ist das Depot daher Personen, die nicht ständig traden, sondern häufiger Wertpapiere kaufen als verkaufen und an einer langfristigen Anlage in Wertpapieren interessiert sind.

Ähnliche Beiträge:

Copyright 2015 udongo.de all rights reserved