Logo Udongo.de

Kostenloses Girokonto ohne Gehaltseingang

 

Kostenloses Girokonto ohne Gehaltseingang - die besten Konten im Vergleich!

Bei einem großen Teil der Banken und Sparkassen in Deutschland sind die Konditionen der Girokonten von einem Gehalt oder Mindestgeldeingang abhängig. Ohne festes Gehalt oder einen bestimmten Geldeingang werden die Konten zum Teil kostenpflichtig oder erst gar nicht eröffnet.

Ein Girokonto ohne Mindestgeldeingang kostenlos zu führen ist aber möglich. Im Folgenden werden die besten Konten ohne irgendeinen Mindestgeldeingang bzw. Gehaltseingang vorgestellt.

Weiterlesen ... Kostenloses Girokonto ohne Gehaltseingang

N26: Günstige Auslandsüberweisungen möglich


N26 ermöglicht Auslandsüberweisungen über transferwise

Mit einer neuen Funktion in der Konto-App bietet N26 seinen Kunden nun auch die Möglichkeit kostengünstig Geld ins Ausland zu überweisen.

Dafür kooperiert N26 mit Transferwise einem Anbieter für internationale Geldtransfers. Bisher werden nur Auslandsüberweisungen in 9 Fremdwährungen angeboten, allerdings soll der Service weiter ausgebaut werden.

Weiterlesen ... N26: Günstige Auslandsüberweisungen möglich

1822direkt: Kostenlos Geld aufs Konto einzahlen

 

Wie kann man Geld auf das 1822direkt-Girokonto einzahlen?

Die 1822direkt ist ein Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkasse und bietet seinen Kunden ein kostenloses Girokonto an. 1822direkt verfügt über keine eigenen Filialen oder Geldautomaten, allerdings können 1822direkt Kunden auf alle Geldautomaten der Sparkassen zurückgreifen, um kostenlos Geld abzuheben. Bei Einzahlungen ist der Service auf die Filialen der Sparkasse Frankfurt beschränkt, die sich in Frankfurt am Main und Umgebung befinden.

Im Folgenden nennen wir die Standorte, die 1822direkt für das Einzahlen von Bargeld bereithält. Es werden auch Alternativen genannt, die empfohlen werden, falls man keine Filialen der Frankfurter Sparkasse in der Nähe hat.

Weiterlesen ... 1822direkt: Kostenlos Geld aufs Konto einzahlen

Identitätsprüfung bei Direktbanken - Webident, Videoident und Postident

 

Webident und VideoidentBanken sind bei der Kontoeröffnung verpflichtet die Identität ihrer Kunden zu überprüfen. Banken ohne Filialen (Direktbanken) nutzen bisher hauptsächlich das Postident Verfahren, bei dem man nach der online Kontoeröffnung eine Postfiliale in der Nähe aufsuchen muss. Ein Postmitarbeiter überprüft dort die Identität des Kunden anhand seines Personalausweises oder Reisepasses.

Wir stellen Girokonten, Depots und Kreditkarten vor, die ohne Postident eröffnet bzw. beantragt werden können.

Außerdem erklären wir unter der Tabelle die Alternativen zum Postident Verfahren wie z.B. Webident oder Videoident genauer und erläutern warum Banken überhaupt verpflichtet sind die Kundenidentität zu prüfen.

Weiterlesen ... Identitätsprüfung bei Direktbanken - Webident, Videoident und Postident

Fidor Bank Geld einzahlen: Kostenlose Einzahlungen aufs Konto möglich

 

Fidor Bank Girokonto

Die Fidor Bank ist eine recht innovative Direktbank, die es inzwischen ihren Kunden ermöglicht (kostenlos) Geld in Geschäften auf ihr Girokonto einzuzahlen.

Die Bareinzahlungen werden mittels einer Zusammenarbeit mit dem Fintech Barzahlen.de angeboten, mit dem bereits N26 erfolgreich zusammenarbeit.

Bareinzahlungen sind im Handel bei vielen Geschäften wie z.B. Rewe, Penny, Real oder Budni möglich und das ohne (EC- oder Kredit-)Karte oder das vorher ein Einkauf in dem aufgesuchten Geschäft stattgefunden haben muss.

 

Weiterlesen ... Fidor Bank Geld einzahlen: Kostenlose Einzahlungen aufs Konto möglich

Premium Konto: Exklusive Girokonten im Vergleich

 

Premium Konto Vergleich

Exklusive Premium Girokonten für besondere Kunden

Banken versuchen vermögende Kunden gern an sich zu binden bzw. von einem Bankwechsel zu überzeugen.

Aus diesem Grund bieten viele Banken für wohlhabende Kunden spezielle Premium Konten an.

Einige dieser Premium Konten sind unter bestimmten Bedingungen kostenlos und bieten dennoch exklusive Leistungen an. Wir haben uns die Angebote genauer angesehen und informieren über die Konditionen.

Weiterlesen ... Premium Konto: Exklusive Girokonten im Vergleich

Günstige und kostenlose Basiskonten im Vergleich

 

Basiskonto Vergleich

Jahre lang wurde über ein Girokonto für Jedermann diskutiert und gestritten.

Im Juni 2016 trat das neue Zahlungskontengesetz (ZKA) in Kraft, welches  ein Meilenstein für alle Personen ohne eigenes Girokonto darstellt.

Inzwischen sind fast alle Banken und Sparkassen in Deutschland verpflichtet ein Basiskonto anzubieten.

In unserem Basiskonto Vergleich stellen wir die Angebote der bekanntesten Filial- und Direktbanken vor.

Weiterlesen ... Günstige und kostenlose Basiskonten im Vergleich

Geld einzahlen über eine fremde Bank

 

Geld einzahlen

Was kostet die Einzahlung von Geld über eine Bank bei der man kein Kunde ist?

In einem anderen Beitrag haben wir untersucht, bei welchen Direktbanken die Einzahlung von Bargeld kostenlos möglich ist (hier). Bei einigen Direktbanken kommt man jedoch nicht um den Umweg der Geldeinzahlung bei einer fremden Bank (Bareinzahlung zugunsten Dritter bzw. Barüberweisung) herum.

Wir zeigen welche Gebühren von den jeweiligen Banken verlangt werden und was man tun kann, um zukünftig Kosten für die Einzahlung von Bargeld zu vermeiden.

(Wer Barüberweisungen aufgrund gescheiterter Kontoeröffnung nutzt, sollte sich diesen Artikel ansehen: Schufafreie Konten)

Weiterlesen ... Geld einzahlen über eine fremde Bank

Hohe Summen bei einer Direktbank abheben

 

Großbeträge abheben

Wie kann man kurzfristig hohe Geldbeträge bei einer Direktbank abheben?

EC Karten und Kreditkarten haben ein Tages- bzw. Wochenlimit (Details hier), die je Woche üblicherweise nur Abhebungen von insgesamt ca. 1.500€ bzw. 2.500€ bei Kreditkarten zulassen. Bei den meisten Banken kann das Abhebelimit durch einen Anruf im Callcenter vorübergehend etwas erhöht werden.

Wie kann man jedoch kurzfristig größere Summen Bargeld bei einer Direktbank abheben, die in der Regel keine eigenen Filialen besitzt? Wir zeigen Ihnen in diesem Beitrag je nach Direktbank die Möglichkeiten größere Summen abzuheben und geben allgemeingültige Tipps.

Weiterlesen ... Hohe Summen bei einer Direktbank abheben

Bei welcher Bank kann ich kostenlos Geld abheben?

 

Geldautomat

Kostenlos Geld abheben in Deutschland - Welche Banken kooperieren, wann fallen Gebühren an?

Bankkunden wissen oft nicht genau, an welchen Geldautomaten sie kostenlos Geld abheben können und an welchen Automaten sie Gebühren zahlen müssen. Wir zeigen je nach Bank bzw. Sparkasse, welche Automaten kostenlos genutzt werden können.

Die Möglichkeiten kostenfrei Bargeld abzuheben sind von Bank zu Bank sehr unterschiedlich. Kunden der Targobank können z.B. nur an ca. 3.200 Geldautomaten gebührenfrei abheben, den meisten Sparkassenkunden stehen dagegen ca. 24.000 Automaten zur Verfügung.

Kunden der Direktbanken ING oder der DKB haben für diese Anzahl nur ein müdes Lächeln übrig. Ihre Banken übernehmen fremden Kosten, so dass ihnen in Deutschland ca. 50.000 Geldautomaten zum Abheben kostenlos zur Verfügung stehen. 

Weiterlesen ... Bei welcher Bank kann ich kostenlos Geld abheben?

Gehaltskonto Vergleich: Bestes Girokonto mit Gehaltseingang

 

Gehaltskonto VergleichDie meisten Banken sind sehr an Kunden mit einem festen Gehaltseingang interessiert. Aus diesem Grund werben sie oft mit Prämien um Gehaltskunden oder bieten ihre Gehaltskonten ohne Kontoführungsgebühren an.

Wir stellen daher in diesem Beitrag Girokonten vor, bei denen ein fester monatlicher Einkommenseingang einen Vorteil bringt. Girokonten, die selbst mit einem Gehaltseingang nicht kostenlos angeboten werden, stellen wir in unserem Vergleich nicht vor. Viele Direktbanken bieten generell kostenlose Girokonten an, werben aber zumindest mit Prämien und Geschenken um Gehaltskunden.

Wir stellen Gehaltskonten unterschiedlicher Banken vor und vergleichen die Angebote.

Weiterlesen ... Gehaltskonto Vergleich: Bestes Girokonto mit Gehaltseingang

Sicherheit Online-Banking: TAN-Verfahren im Vergleich

 

TAN Verfahren Vergleich

Jede Transaktion beim Online-Banking, wie z.B. eine Überweisung, muss mit einer TAN (Transaktionsnummer) bestätigt werden.

Leider kommt es immer wieder zu Betrugsfällen, bei denen Kriminelle auf unterschiedlichen Wege an TANs gelangt sind und mittels dieser die Konten der Betroffenen plündern.

Wir zeigen Ihnen daher welche TAN-Verfahren von deutschen Banken angeboten werden und wie sicher diese sind. Außerdem geben wir allgemeine Tipps, wie man sich vor Betrug beim Online-Banking schützen kann und seine Sicherheit erhöht.

Weiterlesen ... Sicherheit Online-Banking: TAN-Verfahren im Vergleich

Sicheres Online Banking - Tan Verfahren im Vergleich

 

Sicherheit beim Online BankingHomebanking sicher nutzen

Für das Online Banking von zu Hause oder unterwegs aus müssen die Sicherheitsstandards den Anforderungen gewachsen sein. In den Anfängen des Homebankings gab es kaum Alternativen zu den einfachen TAN Listen. Mit dem Aufkommen des mobilen Bankings vom Smartphone aus, spätestens jedoch durch die ersten Angriffe auf die Onlinebanking-Systeme, bedurfte es neuer Sicherheitslösungen.

Inzwischen bieten Banken ihren Kunden verschiedene TAN-Verfahren zum geschützten Banking an.

Wir stellen die aktuellen TAN-Verfahren vor und zeigen, ob diese wirklich sicher sind.

Weiterlesen ... Sicheres Online Banking - Tan Verfahren im Vergleich

HypoVereinsbank - Geld abheben und Kartenzahlung

 
Hypo Vereinsbank EC-Karte

In Deutschland gehört die Hypo Vereinsbank mit ihren über 600 Filialen zu den größten privaten Finanzinstituten.

Als ein Teil der UniCredit, die mehr als 8.800 Geschäftsstellen in 17 Ländern unterhält, zählt die HypoVereinsbank zu der größten Bankengruppe Europas. Dadurch erhält man kostenlos Bargeld an allen deutschen Geldautomaten der Cash Group und europaweit bei allen Banken der UniCreditGroup.

Wir zeigen hier, in welchen Ländern kostenlos Geld abgehoben werden kann und gehen auch auf Gebühren für Zahlungen mit den EC- und Kreditkarten der Hypo Vereinsbank im Ausland ein.

Weiterlesen ... HypoVereinsbank - Geld abheben und Kartenzahlung