Logo Udongo.de

Partnerkonto Vergleich - Kostenloses Konto für Paare

 

Girokonten für Paare im Vergleich

Die meisten Banken eröffnen Girokonten für zwei Personen. Wir haben uns die Partnerkonten von Direktbanken und Filialbanken angesehen und stellen die besten Angebote vor.

Alle vorgestellten Konten sind kostenlos (wenn nur durch einen Geldeingang wird darauf hingewiesen) und bieten kostenlose Bankkarten (girocard bzw. Maestro) für beide Kontoinhaber.

Über ein gemeinsames Partnerkonto kann man Ausgaben tätigen, die beide Kontoinhaber betreffen (z.B. für den Haushalt). Zusätzlich kann jede Person weiterhin eigene Konten führen.

Girokonto für Paare Vergleich

Anbieter
Preis Karten Extras Details

Comdirect

0€

V Pay Bankkarte0€

VISA Kreditkarte0€

  • Kostenlose Nutzung der Commerzbank Einzahlungsautomaten (Münzen und Scheine)
  • Im Ausland kostenlos Geld abheben
  • In Deutschland an 9.000 Automaten keine Gebühren (Cash Group)
  • Bestes Partnerkonto einer Direktbank im Vergleich

Informationen

zum Anbieter

Norisbank

0€

Maestro EC Karte0€

MasterCard Kreditkarte0€

  • Tochter der Deutsche Bank. Geld (nur Scheine) bei Konzernmutter kostenlos
  • Im In- und Ausland kostenlos Geld abheben
  • Sehr kulant bei Kontoeröffnung. Geringe Ablehungsquote bei Partnerkonto

Informationen

zum Anbieter

DKB

0€

Maestro EC Karte0€

VISA Kreditkarte0€

  • Weltweit kostenlos Geld abheben
  • 50.000 Automaten kostenlos nutzbar in Deutschland!
  • Nur 6,65% Zinsen für Dispokredit

Informationen

zum Anbieter

Filialbanken mit kostenlosen Girokonten für Paare
Commerzbank ab 0€

Maestro EC Karte0€

MasterCard Kreditkarte0€

  • Bestes Partnerkonto einer Filialbank
  • Kostenlos mit Geldeingang von mind. 700€ im Monat
  • In Deutschland an 9.000 Automaten keine Gebühren (Cash Group)
  • Über 1.000 Filialen in Deutschland
  • Die meisten Filialen sind mit Einzahlungsautomaten ausgestattet

Informationen

zum Anbieter

Santander Bank ab 0€

Maestro EC Karte0€

VISA Kreditkarte 0€

  • Mindestgeldeingang von 1.200€ oder 6,95€ Kontogebühr
  • 0,1% Verzinsung auf Konto
  • Beste Visa Kreditkarte kostenlos zum Konto

Informationen

zum Anbieter

Postbank ab 0€

V Pay Bankkarte0€

VISA Kreditkarte 29€

  • Viele Filialen in Deutschland
  • Kostenlos bei Geldeingang von mind. 3.000€ im Monat
  • In Deutschland an 9.000 Automaten keine Gebühren (Cash Group)

Informationen

zum Anbieter

 

Warum sollte man ein Partnerkonto eröffnen?

Im gemeinsamen Haushalt hat man Ausgaben, die für beide Partner zusammen anfallen. Zum Beispiel werden Kosten für Miete oder Strom vermutlich von beiden Partnern bzw. Ehepartnern zu tragen sein.

Im Normalfall verfügen beide Partner über ein Einzelkonto. Möchte man nicht den Überblick über die gemeinsamen Ausgaben verlieren, empfiehlt es sich ein zusätzliches Partnerkonto zu eröffnen. Bei einem Partnerkonto handelt es sich um ein normales Girokonto für zwei Personen, was auch Gemeinschaftskonto genannt wird. Das gemeinsame Konto kann z.B. als ein Haushaltskonto für gemeinsame Ausgaben genutzt werden. Am besten überweisen beide Partner jeden Monat einen gewissen Betrag auf das Haushaltskonto und zahlen gemeinschaftliche Ausgaben von diesem Partnerkonto.

Wie eröffnet man ein Partnerkonto?

Die Kontoeröffnung eines gemeinsamen Girokontos ist nicht komplizierter als die Eröffnung eines Einzelkontos. Bei der online Kontoeröffnung der vorgestellten Banken wird man bereits ganz am Anfang des Antrags zur Kontoeröffnung gefragt, ob man das Girokonto als Einzelkonto oder Gemeinschaftskonto eröffnen möchte. Wählt man die Kontoeröffnung für zwei Personen, erscheint sofort ein weiteres Feld für die Eingabe der Daten des zweiten Kontoinhabers. Kontoeröffnung Partnerkonto

Nachdem man den online Kontoantrag ausgefüllt hat, hat man die Möglichkeit das Formular auszudrucken. Zusätzlich zum Kontoantrag werden zwei Postident Coupons ausgedruckt. Mit den Postident Coupons besucht man eine Filiale der Deutschen Post (freie Filialwahl) und führt die notwendige Identitätsprüfung durch. Im Rahmen dieser wenige Minuten dauernden Prüfung überprüft ein Mitarbeiter der Post die Ausweispapiere (Personalausweis oder Reisepass) und notiert die Daten der Antragsteller. Die Unterlagen des Mitarbeiters plus des ausgedruckten Antrags auf Kontoeröffnung werden anschließend kostenlos an die jeweilige Bank zurückgeschickt.

Dauer der Kontoeröffnung eines Gemeinschaftskontos

Wenige Tage nach dem Postident Verfahren wird einem per Brief die Kontonummer des Partnerkontos mitgeteilt. Ein paar Tage später erhält man zeitversetzt  die gewünschten Karten (EC-Karte und / oder Kreditkarte für beide Kontoinhaber) und die notwendigen Passwörter und PINs. Die Kontoeröffnung ist somit abgeschlossen.

Bei einigen online Banken wird die Kontonummer sogar bereits direkt nach dem Ausfüllen des Kontoantrags mitgeteilt. Überweisungen auf das Konto sind ab diesem Zeitpunkt möglich, allerdings kann das Partnerkonto erst nach dem Erhalt der Zugangsdaten und Karten vollständig genutzt werden.

Kostenloses Partnerkonto

In unserem Partnerkonto Vergleich stellen wir nur kostenlos Konten vor. Zum einen gibt es sehr viele kostenlose Girokonten, die auch von zwei Personen eröffnet und genutzt werden können und zum anderen sollte man gerade bei einem zweiten Konto auf die Kosten achten. Eventuell zahlen die beiden Kontoinhaber noch Gebühren für ihre einzelnen Girokonten (was auch nicht notwendig ist-> Girokonto Vergleich). Für ein Haushaltskonto bzw. Partnerkonto kann man sich die Kosten jedoch getrost sparen. Alle vorgestellten Konten sind zu empfehlen und lassen sich gut als Gemeinschaftskonto nutzen.

Bestes Partnerkonto bei einer Direktbank

Wir verstehen unter einem Partnerkonto ein Konto, welches von zwei Personen genutzt werden soll. Solche Konten werden synonym als Gemeinschaftskonten bezeichnet. Ein Gemeinschaftskonto ist somit eine Art Haushaltskonto für gemeinsame Ausgaben. Die kostenlose Kontoführung ist bei allen vorgestellten Girokonten gegeben.

Kostenlose Bank- und Kreditkarten bieten ebenfalls alle Banken (außer 1822direkt: Kreditkarte kostet je 29,90€ im Jahr) für beide Partner an. Wir sehen bei der Comdirect und bei der Norisbank leichte Vorteile, da bei beiden Banken die Einzahlung von Bargeld möglich ist. Kunden der Comdirect können sogar Münzen kostenlos einzahlen. Die Comdirect ist ein Tochterunternehmen der Commerzbank und erlaubt es ihren Kunden in allen Filialen der Commerzbank die Einzahlungsautomaten kostenlos zu nutzen. Falls keiner der Partner ein eigenes Konto hat, bei dem man Kleingeld auch in großen Mengen kostenlos einzahlen kann, ist dies ein sehr großer Vorteil. Hat man bereits ein Einzelkonto bei einer Bank mit der Möglichkeit kostenlos Bargeld einzuzahlen, ist der Vorteil jedoch nicht mehr ganz so groß.

Zusätzlich bietet die Comdirect im online-Banking-Bereich des Girokontos ein Tool, dass die Ausgaben analysieren kann. Das Tool kann unter anderem die Ausgaben in bestimmte Bereich einteilen und ist eine Art elektronisches Haushaltsbuch.

 

Bestes online Partnerkonto:     Comdirect

 

Die DKB sollte aufgrund der hohen Anzahl an kostenlos nutzbaren Geldautomaten ebenfalls erwähnt werden. Die DKB unterhält keine eigenen Geldautomaten und hat so gut wie keine Filialen in Deutschland. Dafür lässt die DKB ihre Kunden an fast allen Geldautomaten in Deutschland (alle VISA-fähigen Geldautomaten, ca. 90% aller Automaten) mit der kostenlosen VISA-Karte abheben und übernimmt die anfallenden Automatengebühren automatisch. Wer ein online Partnerkonto sucht und dies Konto bzw. die Karten z.B. auch für den Urlaub oder Reisen ins Ausland nutzen möchte, dem macht die DKB ein besonders gutes Angebot, denn die kostenlose Abhebungen sind nicht auf Deutschland begrenzt, sondern gelten weltweit.

Kunden der Comdirect oder der Norisbank können dagegen in Deutschland "nur" an ca. 9.000 Geldautomaten kostenlos abheben. Alle Geldautomaten der Cash Group (Deutsche Bank, Commerzbank, Postbank, HypoVereinsbank) sind gebührenfrei nutzbar. Im Ausland können allerdings ebenfalls Kunde der comdirect oder Norisbank kostenlos von ihrem Gemeinschaftskonto Geld am Geldautomaten abheben.

Bestes Partnerkonto bei einer Filialbank

Die Santander Bank bietet unser Meinung nach das zweitbeste kostenloses Partnerkonto an. Die Kontoführungsgebühr entfällt automatisch, wenn ein Geldeingang von mindestens 1.200€ (in einer Summe) auf dem Konto eingeht. Zu zweit sollte es möglich sein sich diese Summe monatlich auf das Partnerkonto zu überweisen.  Bei der Santander Bank erhalten beide Kontoinhaber eine kostenlose Maestro-Karte und auf Wunsch zusätzlich je eine kostenlose VISA-Kreditkarte. Bei der Kreditkarte handelt es sich um eine der besten Kreditkarten überhaupt. Die Karte bietet viele kostenlose Extras, die wir auf der Detailseite zur Santander Bank genauer vorstellen.

Die Santander lockt Kunden außerdem mit einem monatlichen Geldbonus. Werden mindestens 3 Lastschriften im Monat von dem Konto eingezogen (z.B. für Miete, Strom und Telefon) erhält man im Jahr einen Bonus von 24€. Weitere 12€ kann man für jeden Gehaltseingang auf dem Konto dazu verdienen. Für ein kostenloses Partnerkonto ist ein monatlicher Geldbonus ein nettes Extra.

 

Bestes Partnerkonto einer Filialbank:       Commerzbank

 

Das Partnerkonto der Commerzbank ist unser Meinung nach das beste Angebot einer Filialbank. Die Bank verlangt keine Kontoführungsgebühr, wenn ein Geldeingang über mindestens 700€ auf dem Konto eingeht. Ein festes Gehalt bzw. ein Einkommenseingang wird nicht benötigt. Die Commerzbank überzeugt mit guten Konditionen, vielen Filialen und inzwischen sogar mit einer kostenlosen Mastercard Kreditkarte. 

Bei der Postbank oder Santander Bank kann man sich durch einen monatlichen Geldeingang von mindestens 3.000€ bzw. 1.200€ von den Kontoführungsgebühren befreien lassen bzw. fällt automatisch keine Kontoführungsgebühr an, wenn in einem Monat mindestens der besagte Geldeingang auf dem Partnerkonto eingegangen ist. Zumindest die Postbank verfügt über eine hohe Anzahl an Filialen in Deutschland und bietet beiden Kontoinhabern Bankkarten kostenlos an.

Ähnliche Beiträge:

Copyright 2015 udongo.de all rights reserved