Logo Udongo.de

Ratenkredite zu Zinssätzen unter 2% möglich bei BOS


Kreditangebot Bank of Scotland

Die Bank of Scotland bietet bereits seit Längerem Tagesgeldkonten und ebenfalls Kredite in Deutschland an.

Neu ist allerdings, dass die Bank den Mindestzinssatz für ihr Kreditangebot auf 1,95% gesenkt hat. Das bedeutet, dass man bestenfalls einen Ratenkredit zu einem historisch niedrigen Zinssatz von unter 2% aufnehmen kann.

In den Genuss von Zinssätzen unter 2% werden allerdings nur Personen mit einer Top Bonität kommen können. Dennoch sind günstige Zinssätze möglich. Wir haben uns das Angebot genau angesehen.

Der Ratenkredit der Bank of Scotland wird noch günstiger

Die Bank of Scotland (kurz BOS) bot ihren Ratenkredit bis vor Kurzem zu einer Zinsspanne von 2,49% bis maximal 5,25% an. Inzwischen liegt der Einstiegszins bei nur noch 1,95%, was für einen Kredit ohne die Hinterlegung von Sicherheiten historisch günstig ist.

Welchen Zinssatz einem persönlich angeboten werden kann, erfährt man allerdings erst nach einer kurzen Bonitätsprüfung. Im schlechtesten Fall erhält man einen Absage oder eben ein Kreditangebot zu 5,25% vorgelegt, was man selbstverständlich nicht annehmen muss.

Das repräsentative Beispiel (s.u.) zeigt, dass der größte Teil der Antragssteller eher Zinssätze von ca. 4% angeboten bekommen. In unserem Ratenkredit Vergleich hat das Kreditangebot der BOS daher gut, aber eben nicht sehr gut abgeschnitten.

Sind günstige Zinssätze bei der BOS möglich oder handelt es sich um ein Lockangebot?

Das repräsentative Beispiel zeigt, dass der größte Teil der Interessenten schlechtere Konditionen als bei der von uns favorisierten DKB angeboten bekommt. Dennoch ist es möglich Zinssätze von knapp über - oder sogar unter - 2% zu erhalten. Der Anteil der Personen wird jedoch nicht besonders groß sein, da diese Minizinssätze nur an Kreditnehmer mit einer Top Bonität und vermutlich nur bei kürzeren Laufzeiten (weniger Risiko für die Bank) vergeben werden.

Vorteile des BOS Ratenkredites

  • Sehr günstige Zinssätze möglich (+++)
  • Jederzeit kostenlose Sondertilgungen möglich (+++)
  • Schnelle Kreditzusage und Auszahlung (+++)
  • Kreditvergabe nicht nur bei Top Bonität (allerdings dann höhere Zinssätze) (+)

Repräsentatives Beispiel:

Effektiver Jahreszins: 4,13%, Sollzins gebunden p.a.: 4,06%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 15.400 Euro, 72 Raten, Gesamtbetrag: 17.377,71 Euro, Darlehensgeber: Bank of Scotland, Karl-Liebknecht-Str. 5, 10178 Berlin

Fazit Kreditangebot BOS

Vermutlich wird ein großer Teil der Interessenten über den persönlich angebotenen Zinssatz enttäuscht sein. Die Hoffnung der Interessenten wird von der Aussicht einen Ratenkredit zu einem Zinssatz von nur 1,95% zu erhalten geprägt sein. Dennoch sollte man nicht scheuen einen Kreditanfrage bei der BOS zu stellen. Verpflichtet das Angebot anzunehmen ist man selbstverständlich nicht. Zinssätze zwischen 2% und 3,8% wären Top Angebote. Bei schlechteren Zinssätzen kann man problemlos eine Anfrage bei einer anderen Bank stellen.

>> Deutlich mehr Informationen zum Ratenkredit der Bank of Scotland erhalten Sie hier. <<

Ähnliche Beiträge:

Copyright 2015 udongo.de all rights reserved