Logo Udongo.de

Über uns


Was machen wir?

Wir vergleichen und bewerten Bankprodukte, wie z.B. Girokonten und Kreditkarten und geben Ratschläge für wen (und warum) sich welches Produkt eignet und für wen besser ein anderes Produkt vorzuziehen ist.

Wir stellen die Vor- , aber auch die Nachteile der untersuchten Konten und Karten dar und bieten eine faire Anlaufstelle für interessierte Verbraucher.

 


Warum diese Seite?

Im Internet finden sich viele Finanzportale und Vergleichsseiten die von Laien betrieben werden und leider oft nur fehlerhaft informieren. Außerdem fiel uns immer wieder auf, dass die zu einem Produkt angegebenen Informationen zu knapp sind. Oft werden zwar die Vorteile aufgezählt, aber die Nachteile unter den Tisch fallen gelassen.

Wir von udongo.de möchten eine Lücke schließen und bieten dem interessierten Besucher mehr Informationen an. Die Bankprodukte werden auf Detailseiten ausgiebig vorgestellt und die Konditionen im Detail genannt. Bei jedem Produkt findet sich eine längere Liste von Vor- aber auch Nachteilen. 

 


Wer wir sind?

Für und an udongo.de arbeitet und schreibt ein Team aus Spezialisten. Zum Team gehören sortiert nach Zeitpunkt der Zugehörigkeit bei udongo:

  • Raphael (Bankkaufmann, Sparkassenkaufmann, Diplom-Kaufmann und Diplom-Volkswirt),
  • Julia (Diplom-Volkswirtin),
  • Caro (Volljuristin),
  • Jeremia (BWL - Masterstudent FH Kiel)

Wir versuchen die teils komplexe Materie der Finanzen für Sie verständlich darzustellen. Die vielen Ratgeber werden weiterhin ausgebaut und haben den Zweck Ihnen zu helfen. Über Anregungen, Lob, Kritik und Themenvorschläge freuen wir uns immer.

 


Ist und bleibt udongo.de neutral?

Die bei uns vorgestellten Konten und Produkte untersuchen wir nach bestem Wissen und Gewissen. Die Nutzung unseres Finanzportals ist für Verbraucher kostenlos. Unser Service wird (wie bei Finanzportalen üblich) durch Werbung und Vermittlungsprovisionen finanziert. Dennoch bleiben wir neutral und stellen auch zahlreiche Banken und Anbieter vor, von denen wir keine Provision erhalten.

Viele andere Seiten sind leider nicht so fair. Oft tauchen bestimmte Banken auf den Portalen erst auf, wenn diese eine Provision an den Seitenbetreiber zahlen. Ist dies nicht (mehr) der Fall, werden die Banken trotz guter Angebote und Konditionen sofort entfernt.

 


Woher kommt der Name udongo?

Ehrlich gesagt entstand der Name aus einem Missverständnis. Als Name der Website wurde ein Begriff oder Synonym für Geld oder Finanzen gesucht. Leider sind fast alle derartigen Domainnamen (selbst in den gängigen Fremdsprachen) bereits reserviert. In vielen Fällen von "Domainsammlern", d.h. von Personen, die selber nie eine passende Seite aufbauen wollen, sondern darauf hoffen, dass sie ihre gekaufte Domain irgendwann mit Gewinn weiter verkaufen können.

In einem Wörterbuch für Suaheli fand sich das Wort "udongo" unter der Deutschen Übersetzung für Geld. Der Name klang "freundlich" und "einprägsam" und wurde somit von uns als geeignet befunden. Die passende Domain wurde gesichert und nach und nach mit Beiträgen und Wissen gefüllt. Erst Monate später stellte sich heraus, dass udongo eher für Lehm, Stein oder Boden gebräuchlich ist. Der Name udongo hat somit direkt nichts mit dem Begriff Geld zu tun.

Ein Fundament wird jedoch aus Steinen errichtet und bei der Errichtung eines finanziellen Fundaments wollen wir Ihnen helfen. Wir vergleichen hauptsächlich Basisfinanzprodukte wie Girokonten und Tagesgeldkonten, die die Grundlage bzw. das Fundament jeder finanziellen Handlung bilden.

Der Seitenname passt mit etwas Phantasie dann doch ganz gut und wird daher beibehalten... ;)

 

Ähnliche Beiträge:

Copyright 2015 udongo.de all rights reserved