Logo Udongo.de

DAB Bank Depot

Empfelenswertes Depot mit kostenlosen ETF Sparplänen der DAB Bank

DAB Bank DepotDie DAB Bank bietet ein bedingungslos kostenloses Wertpapierdepot an. Mindestvolumina oder eine bestimmte Anzahl an Käufen sind nicht notwendig.

In der Tabelle zeigen wir im Detail, welche Kosten für den Wertpapierkauf anfallen. Besonders günstig ist der Handel über die Handelsplattform  "DAB Best Price", über die Aktien aus dem DAX, MDAX und ausgewählte Titel aus den USA gekauft oder verkauft werden können.

Besonders hervorheben können wir die kostenlosen ETF Sparpläne. Bestimmte ETFs von DB X-trackers und comstage können als Sparplan gebührenfrei gekauft werden.

(Aktuell fusioniert die DAB Bank mit der Consorsbank. Die Eröffnung von Depots ist aktuell nur noch bei der Consorsbank möglich.)

 

 

DAB Bank Depotkonto - die wichtigsten Daten

Depot Empfehlung Bewertung: 2+
Konto eröffnen
   
Depotanbieter DAB Bank Broker
Depotgebühr 0€ - Kostenlose Depotführung ohne irgendwelche Bedingungen
Limits 0€ - Das Setzen, Ändern oder Streichen von Limits ist kostenlos
Wertpapierkredit 5,56% - Effektivzinssatz. Wertpapiere im Depot können beliehen werden (z.B. Anleihen 90% und Aktien 70%)

 

Transaktionen

 

Gebühren für den (Ver)Kauf von Wertpapieren

Basisprovision
4,95€
+ variables Entgelt
0,25% - Bezogen auf den Kaufwert. Min 3€ und max 55€ (excl. Basisprovision)
+ Handelsplatz
Je nach Börsenplatz - z.B. Xetra 1,50€, sonstige Inlandsbörse 2,90€, Aktien/Anleihen über L&S 0€
(+ Auslandszuschlag)

Zuschläge Auslandsbörsen

  • 15€ - USA (NYSE; Amex; Nasdaq; Pink Sheets, OTC Bulletin Board)
  • 24€ - Australien (Sydney), Belgien ( Brüssel), China (Hong Kong), Dänemark (Kopenhagen), England (London), Finnland (Helsinki), Frankreich (Paris), Italien (Mailand), Japan (Tokio), Kanada (Toronto), Niederlande (Amsterdam), Norwegen (Oslo), Österreich (Wien), Schweden (Stockholm), Schweiz (Virt-X), Spanien Madrid)
  • Weitere Börsenplätze: Indonesien (Jakarta) 0,80% min 60€, Portugal (Lissabon) 0,23% min 30€, Singapur 0,5% min 26€; Thailand (Bangkok) 0,7% min 26€ und Südafrika (Johannesburg) 2,5% min 40€
(+ Telefonzuschlag)

10€ - Zuschlag nur bei Orderaufgabe per Telefon, Fax oder Brief

 

Vergünstigter Handel

 

Vergünstigter Handel

Handelsplatz DAB Bank   
0,25% - aber min 4,95€ (max 29,95€). Aktien aus dem DAX 30, MDAX und 12 aus USA vergünstigt handelbar
DAB Star Partner

0,25% - aber min 4,95€ (max 29,95€). Gilt für Optionsscheine, Zertifikate und Hebelprodukte von Commerzbank, Lang&Schwarz, Hypo Vereinsbank, BNP Paribas und Vontobel im außerbörslichen DAB Sekunden-Handel

ab 100 Trades p.a.

30% - Rabatt auf Grundentgelt ab 101. rabattfähiger Transaktion. Handeln ab 7,95€ (DAB Pest Price 4,95€) möglich.

 

Sparpläne

 

Sparpläne

ETF Sparplan
2,50€ - zzgl. 0,25% ABER ETFs von db X-trackers (Deutsche Bank) und Comstage (Commerzbank) kostenfrei!
Fonds Sparplan
max 50% - Die DAB Bank nimmt maximal 50% (je nach Fonds) des regulären Ausgabeaufschlages
Zertifikate Sparplan
2,50€ - zzgl. 0,25% ABER Zertifikate der UBS und Hypo Vereinsbank onemarmarkets kostenfrei!
Sparraten ab 50€ - bis max 3.000€ (bei Aktien-Sparplan Sparrate ab 125€)

 

Sonstiges

 

Sonstiges

Prämie / Startguthaben

3,5% - Bei Depotwechsel (Details hier) werden für 6 Monate 3,5% auf Tagesgeld angeboten

20 Freitrades - Neukunden erhalten 20 Freitrades in den ersten 12 Monaten für DAX 30, MDAX, 12 Top US Aktien (DAB Best Price) sowie Optionsscheine, Aktienanleihen und Zertifikate bei DAB Star Partnern im außerbörslichen Handel. Basisprovision entfällt. (Im Einzelfall können Kosten anfallen)

Besonderheiten
  • Über 160 ETFs und Zertifikate gebührenfrei über einen Sparplan kaufen
  • Viele Möglichkeiten vergünstigt (ab 4,95€) Wertpapiere zu kaufen
  • Depotwechselangebot mit 3,5% auf das Tagesgeldkonto
  • Vor der Order Aufgabe kann man sich eventuell anfallende Gebühren anzeigen lassen
Bewertung

1. Konditionen: Depot Empfehlung 2. Sparpläne: Depot Empfehlung 3. Sonstiges: Depot Bewertung

  1. Bedingungslos kostenloses Depot. Günstige Ordergebühren. Besonders gute Konditionen über die Plattform "DAB Best Price" oder bei Optionscheinen der Star Partner.
  2. Einer der wenigen Anbieter mit kostenlosen Sparplänen. Einige kostenlose ETF und auch Zertifikate Sparpläne. Außerdem viele vergünstigte Fondssparpläne.
  3. Interessantes Tagesgeldangebot (3,5% für 6 Monate) beim Depotwechsel. Keine besonders interessanten Rabattangebote für Vieltrader. Anfallende Gebühren kann man sich vor jedem Trade anzeigen lassen.
Tel. DAB Bank
089 8895-6000
Zum Anbieter Konto eröffnen

Ist das Wertpapierdepot der DAB Bank zu empfehlen?

Die DAB Bank bietet ein kostenloses Wertpaierdepot an. Depotgebühren fallen auch dann nicht an, wenn das Depot nicht genutzt wird. Bei den normalen Ordergebühren unterscheidet sich die DAB Bank kaum von den meisten anderen Direktbanken. Die DAB Bank bietet jedoch einige Möglichkeiten Wertpapiere günstiger zu kaufen oder ETFs über einen Sparplan kostenlos zu erwerben. Durch diese Extras wird das Depotkonto der DAB richtig interessant.

Wie hoch sind die Gebühren beim Kauf bzw. Verkauf von Aktien

Weiter unten kommen wir zu den Möglichkeiten Wertpapiere deutlich günstiger zu handeln. In diesem Abschnitt wollen wir an einer Beispielrechnung zeigen, was man für den Kauf von Aktien (z.B. BMW) über 2.000€ über das elektronische Handelssystem Xetra zahlt:

  1. 4,95€ Basisprovision
  2. + 5€ variables Entgelt (0,25% vom Kaufpreis -> 0,25% von 2.000€ = 5€)
  3. + 1,50€ Handelsplatzgebühr (0€ bei Lang und Schwarz und 2,90€ bei weiteren Inlandsbörsen)
  4. + 0€ bei online Auftragserteilung (10€ per Telefon)

= 11,45€  Die Kaufgebühren sind in Ordnung, allerdings kann man viele Wertpapiere günstiger handeln.

Günstig Aktien aus dem DAX und MDAX kaufen oder verkaufen

Die DAB Bank bietet eine eigene Handelsplattform mit dem Namen "DAB Best Price" an. Kunden können über die Plattform alle DAX- , MDAX- und einige US-Werte vergünstigt kaufen / verkaufen. Je Auftrag fallen nur 0,25% (aber min 4,95€ bzw. max 29,95€) an Gebühren an. Bei dem o.g. Wertpapierkauf wären über die DAB Plattform nur 5€ an Gebühren angefallen anstatt 11,45€. Wer also hauptsächlich die gängigen Standartaktien handeln möchte, der kann dies bei der DAB Bank günstig tun. Die Kauf- und Verkaufskurse haben sich bei unseren Beobachtungen kaum von denen der anderen Börsenplätze unterschieden.

(In den ersten 12 Monaten zahlt man unabhängig von der Auftragsgröße nur 4,95€ über den Marktplatz "DAB Best Price". Die variablen 0,25% (und zwischen 4,95€ bis 29,95€) gelten erst nach dem ersten Jahr. Ab dem zweiten Jahr sind also nur Transaktionen knapp unter 2.000€ für die günstigen 4,95€ ausführbar.)

Für Optionscheine und Zertifikate bestimmter Emittenten bietet die DAB Bank ebenfalls vergünstigte Ordergebühren (siehe Tabelle).

Kostenlose ETF Sparpläne

Kunden der DAB Bank werden kostenlos ETF Sparpläne angeboten. Einige ETFs der Anbieter DB X-trackers und comstage können als Sparplan kostenlos erworben werden. Wer Geld in ETFs sparen möchte, dem macht die DAB Bank ein sehr interessantes Angebot. Von den 230 ETF Sparplanangeboten können 160 ohne Transaktionsgebühren bespart werden. Ein ETF Sparplan kann jederzeit kostenlos beendet werden.

Vor- und Nachteile des DAB Bank Depots

  • Bedingungslos kostenloses Wertpaierdepot der DAB Bank (+++)
  • 160 ETF Sparpläne ohne Transaktionsgebühren kaufen (+++)
  • Faire Ordergebühren (++)
  • Viele vergünstigte Partnerangebote, um Ordergebühren zu sparen (++)
  • Auf Wunsch mit kostenlosem Girokonto (+)
  • Vor jedem online Wertpapierauftrag kann man sich die anfallenden Gebühren/Provisionen anzeigen lassen (+)
  • Interessantes Depotwechselangebot mit 3,5% Zinsen aufs Tagesgeld (++)
  • Keine besonders interessanten Rabattangebote für Vieltrader (--)
  • Handel an vielen Auslandsbörsen möglich, dann allerdings hohe Zuschläge (+/-)

Fazit:

Wer ein günstiges Depot sucht, sollte sich in unserem online Depot Vergleich über günstige Angebote informieren. Bei der DAB Bank können Neukunden kein Depot mehr eröffnen.

Für Vieltrader (besser captrader) ist das Depot der DAB Bank nicht geeignet, da es andere Broker mit günstigeren Ordergebühren oder besseren Mengenrabatten gibt. Empfehlenswert ist das Wertpapierdepot allerdings für Gelegenheitstrader oder Personen, die hauptsächlich Aktien aus dem DAX oder MDAX handeln möchten. Das Depot wird dauerhaft kostenlos angeboten. Es eignet sich daher auch gut zum einmaligen Erwerb von Aktien, um diese dann "liegen zu lassen"

Besonders empfehlenswert sind die kostenlosen ETF Sparpläne. Viele ETFs der Anbieter DB X-trackers bzw. comstage können kostenlos als Sparplan gekauft werden. Die bei Sparplänen sonst üblichen Ordergebühren entfallen.

Copyright 2015 udongo.de all rights reserved