Logo Udongo.de

Kreditkarte Norisbank

Kostenlose Kreditkarte der Norisbank

Norisbank KreditkarteDie Direktbank Norisbank ist ein Tochterunternehmen der Deutschen Bank, Deutschlands größtem Kreditinstitut.

Im Gegensatz zur Deutschen Bank bietet die Norisbank ein unter Bedingungen kostenloses Girokonto (ab 500€ Geldeingang) und eine kostenlose Kreditkarte an. Mit der kostenlosen Kreditkarte von MasterCard kann man im Ausland an allen Geldautomaten mit MasterCard Zeichen gebührenfrei Geld abheben.

Abhebegebühren im Urlaub müssen als Norisbank Kunde nicht mehr gefürchtet werden.

 

Norisbank - Kostenlose MasterCard mit Girokonto

Kreditkarte Empfehlung Bewertung: 2+
Konto eröffnen
   
Anbieter Norisbank Kreditkarte
Kartenart MasterCard Kreditkarte MasterCard
Jahresgebühr 0€ - Kostenlose Kreditkarte ohne Jahresgebühr (Girokonto erst kostenlos mit Geldeingang ab 500€)
Partnerkarte 0€ - Partnerkarte (beim Gemeinschaftskonto)ebenfalls kostenlos wenn gewünscht
Abrechnung Kartenumsätze
Abbuchung - Kartenumsätze werden gesammelt und einmal im Monat vom Girokonto abgebucht
Verzinsung
0% - Keine Verzinsung von Kartenguthaben
Bezahlen mit Karte 0€ - In Deutschland und allen Ländern mit dem € als Landeswährung sind Kartenzahlungen kostenlos
Zahlung in Fremdwährung 1,75% - Fremdwährungsgebühr nur bei Zahlungen in einer anderen Währung als Euro
Ratenzahlung möglich?
Nein - Ratenzahlung nicht möglich. Kartenumsätze werden monatlich abgebucht.

 

Kostenlos abheben

 

Kostenlos abheben

in Deutschland Nein - Allerdings kann mit der Bankkarte an ca. 9.000 Geldautomaten kostenlos Geld geholt werden.
in Europa / €-Raum
0€ - Kostenlos an allen Automaten mit MasterCard Zeichen.
Rest der Welt 0,5% - 0,5% bei Abhebung in einer Fremdwährung

 

Girokonto

 

Girokonto

Kontogebühr 0€ - Kostenloses Girokonto mit mindestens 500€ Geldeingang (oder bis 21 Jahre)
Bankkarte Maestro
0€ - EC Karte zum Girokonto. Die Karte bringt jedoch keine weiteren Vorteile
Dispokredit 10,85% - Auf Wunsch wird ein Dispositionskredit eingerichtet
Geduldete Überziehung 13,25% - Überziehungen ohne Dispokredit oder über den Dispo hinaus

 

Sonstiges

 

Sonstiges

Prämie / Startguthaben 50€ - 5 Zahlungspartner (z.B. Stromanbieter, Amazon, Vermieter) müssen über das neue Konto informiert werden (siehe Norisbank)
Besonderheiten
  • Kostenlose MasterCard! Die meisten anderen kostenlosen Kreditkarten sind von VISA
  • Die Einzahlungsautomaten der Deutschen Bank können kostenlos genutzt werden, um Bargeld auf das Konto einzuzahlen
Bewertung

1. Konditionen: Kreditkarte Empfehlung 2. Bargeld abheben: Kreditkarte Empfehlung 3. Sonstiges: Kreditkarte Empfehlung

  1. Kostenlose Kreditkarte zum bedingungslos kostenlosen Konto (Kein Geld- oder Gehaltseingang nötig).
  2. Im Ausland kann kostenlos Geld abgehoben werden bzw. 0,5% in Fremdwährung. In Deutschland reicht die EC Karte der Norisbank.
  3. Kostenlos Bargeld einzahlen an den ca. 700 Einzahlautomaten der Deutsche Bank
Tel. Norisbank
030-310 66 000
Zum Anbieter Konto eröffnen

Bewertung der kostenlosen MasterCard Kreditkarte

Bei der Norisbank erhalten Kunden zum mit einem Mindestgeldeingang von 500€  kostenlosen Girokonto eine ebenfalls kostenlose Kreditkarte hinzu. Bei der Kreditkarte handelt es sich um eine MasterCard. Bei den meisten anderen Direktbanken in Deutschland wird Kunden eine Kreditkarte von VISA angeboten. Die Akzeptanz der beiden Kartentypen ist in etwa gleich. MasterCard wird allerdings in Süd- und Nordamerika immer wieder eine etwas bessere Akzeptanz in Geschäften und Restaurants nachgesagt.

Im Ausland kostenlos Geld abheben

Die Norisbank ermöglicht es Kunden im Ausland kostenlos Bargeld abzuheben, wenn die Abhebung an einem Automaten mit MasterCard Zeichen getätigt wird. Weltweit sollen über eine Million Geldautomaten mit dem MasterCard Logo bestückt sein. Das Logo ziert die Geldautomaten der meisten Banken weltweit, wodurch Abhebungen im Ausland kein Problem sind.

In Deutschland kann man "nur" mit der kostenlosen EC Karte umsonst Geld abheben. Die Norisbank gehört der Cash Group an, wodurch Kunden an allen deutschen Geldautomaten der Deutschen Bank, Commerzbank, Postbank und Hypo Vereinsbank gebührenfrei Bargeld abheben können. Bei Geldabhebungen mit der Kreditkarte würden in Deutschland Kosten anfallen, wodurch man diese lieber nur im Ausland nutzen sollte.

Auslandseinsatzgebühr bei Kartenzahlungen

Zahlungen mit der Kreditkarte in Euro sind kostenlos. Zahlt man allerdings z.B. im Urlaub in einer "Fremdwährung" wie den USD, so fällt die übliche Fremdwährungsgebühr in Höhe von 1,75% auf den Kartenumsatz an. Bei Abhebungen fällt dagegen nur eine Fremdwährungsgebühr in Höhe von 0,5% an!

Wer häufiger in Ländern außerhalb des €-Raumes reist, der kann entweder bar bezahlen, um die übliche Fremdwährungsgebühr zu sparen oder sich eine Kreditkarte ohne Fremdwährungsgebühr bzw. Auslandseinsatzgebühr beantragen.

Kostenloses Girokonto zur Kreditkarte

Die Kreditkarte der Norisbank wird nur im Paket mit dem kostenlosen Girokonto angeboten. Das Girokonto muss nicht genutzt werden und wird dauerhaft gebührenfrei angeboten, auch wenn kein Geld- oder Gehaltseingang auf dem Konto eingeht. Die Kreditkartenumsätze werden einmal im Monat von dem Girokonto der Norisbank abgebucht, wodurch es vorteilhaft ist dennoch etwas Geld auf dem Konto liegen zu lassen oder zumindest vor der Abbuchung den Rechnungsbetrag zu überweisen.

Das Konto kann als Zweitkonto für die Kreditkarte eröffnet, aber auch problemlos als Hauptkonto genutzt werden. Kunden der Norisbank können an Einzahlungsautomaten der Deutschen Bank kostenlos Geld einzahlen, wodurch Kunden nicht die üblichen Nachteile einer Direktbank haben.

Vor- und Nachteile der Kreditkarte zusammengefasst

  • Kostenlose Kreditkarte zum kostenlosen Girokonto (mit Geldeingang von mindestens 500€) (+++)
  • Im Ausland kostenlos Geld abheben. Bei Abhebungen außerhalb des €-Raumes selbstverständlich keine Fremdwährungsgebühr (+++)
  • Mastercard nur im Paket mit dem kostenlosen Girokonto, welches jedoch zu empfehlen ist und als Haupt- oder Zweitkonto gute Dienste erweist (+/-)
  • Weltweit kostenlos Geld abheben an ca. 1.000.000 Geldautomaten (+++)

Fazit: Eine gute und vor allem kostenlose Kreditkarte von Mastercard, die hilft im Ausland Gebühren fürs Abheben zu sparen. Zumindest hebt man in allen Euroländern komplett kostenlos ab. In Fremdwährungen zahlt man dagegen 0,5%, was im Vergleich sehr günstig ist. MasterCard hat in Süd- und Nordamerika eine leicht bessere Akzeptanz, als Kreditkarten von VISA. In Europa ist die Akzeptanz beider Karten gleich.

Copyright 2015 udongo.de all rights reserved