Logo Udongo.de

Kostenlose Kreditkarte mit Reiserücktrittsversicherung

Kostenlose MasterCard Kreditkarte von PayVip

PayVip KreditkarteDie Advanzia Bank bietet in Deutschland eine goldene Mastercard kostenlos an. Die Karte wird unter dem Namen PayVip angeboten und bietet für eine kostenlose Kreditkarte sehr viele Extras.

Kartenzahlungen in Euro sind bei (fast) allen Kreditkarten kostenlos. Bei der PayVip Kreditkarte entfällt jedoch sogar die sonst übliche Fremdwährungsgebühr bei Zahlungen außerhalb des €-Raums.

Zusätzlich beinhaltet die Kreditkarte ein Versicherungspaket, zu dem sogar eine recht sinnvolle Reiserücktrittsversicherung gehört.

 

Pay VIP - Kostenlose Kreditkarte mit Versicherungspaket

Kreditkarte Empfehlung Bewertung: 2
Konto eröffnen
   
Anbieter PAY VIP
Kartenart Mastercard Kreditkarte MasterCard Gold Kreditkarte
Jahresgebühr 0€ - Komplett kostenlose Kreditkarte
Partnerkarte / - Partnerkreditkarte wird nicht angeboten
Abrechnung Kartenumsätze
Überweisung - Die monatliche Kreditkartenrechnung muss per Überweisung bezahlt werden
Verzinsung
0%
Bezahlen mit Karte 0€ - Kartenzahlungen im In- und Ausland immer kostenlos
Zahlung in Fremdwährung 0% - Kartenzahlungen im In- und Ausland immer kostenlos

 

Kostenlos abheben

 

Kostenlos abheben

in Deutschland 0€ - Jedoch Zinskosten in Höhe von 1,73% im Monat, bis Kreditkartenkonto ausgeglichen wird
in Europa / €-Raum
0€ - "
Rest der Welt 0€ - "

 

Ratenzahlung

 

Ratenzahlung

Effektivzinssatz
19,94% - Zins bei Ratenzahlung
Ratenzahlung 3% - jedoch mindestens 30€ müssen vom offenen Betrag monatlich zurückgezahlt werden
Sonstiges  

 

Sonstiges

 

Sonstiges

Prämie / Startguthaben Nein - 50€ Amazon-Gutschein-Aktion beendet
Besonderheiten
  • Keine Auslandseinsatzgebühr
  • Kostenlose MasterCard Gold
  • Versicherungspaket (z.B. Reiserücktrittsversicherung) kostenlos zur Karte
  • Kein Postident nötig!
Bewertung

1. Konditionen: Kreditkarte Empfehlung 2. Bargeld abheben: Kreditkarte Empfehlung 3. Sonstiges: Kreditkarte Empfehlung

  1. Kostenlos Kreditkarte mit vielen Extras.
  2. Überall gebührenfrei Bargeld abheben, jedoch fallen Zinsen bis zum Ausgleich an.
  3. Reiseversicherungen wie z.B. eine Reiserücktrittsversicherung. Leider muss man die Kreditkartenumsätze selbständig überweisen. Abbuchung per Lastschrift ist nicht möglich.
Tel. PayVip
0800 880 1120
Zum Anbieter Konto eröffnen

Bewertung der kostenlosen Kreditkarte mit Versicherung

Die Kreditkarte trumpft mit wirklich tollen Extras auf, die es so bei anderen kostenlosen Angeboten nicht gibt. Die Karte hat jedoch einen großen Nachteil, den wir nicht unerwähnt lassen wollen. Genau wie bei anderen Kreditkarten werden eventuelle Kartenumsätze gesammelt und einmal im Monat in Rechnung gestellt. Bei anderen Kreditkarten ist es üblich, dass der Rechnungsbetrag direkt vom Girokonto abgebucht wird. Bei der Kreditkarte von PayVip muss man die Kreditkartenrechnungen selbständig per Überweisung zahlen. Überweist man den Rechnungsbetrag nicht bis zu dem genannten Termin, fallen Sollzinsen bis zum Ausgleich an.

Der Aufwand der monatlichen Überweisung (und auch nur, wenn man die Karte überhaupt genutzt hat) ist unser Meinung nach überschaubar. Am besten speichert man die Bankdaten im Onlinebanking Bereich seiner Bank als Vorlage ab. Es gibt sicherlich Personen, die zum Aufschieben neigen oder denen es zu unbequem ist sich selbständig um die Begleichung der Kreditkartenrechnung zu kümmern. Diesen Personen raten wir trotz der vielen Vorteile der Karte von dem Angebot der Advanzia Bank ab.

Keine Auslandseinsatzgebühr

Kartenzahlungen in Euro sind bei fast allen Kreditkarten kostenlos. Zahlt man jedoch in einer Fremdwährung, fällt üblicherweise eine Auslandseinsatzgebühr bzw. Fremdwährungsentgelt an. Bei der PayVip Kreditkarte wird dagegen auf die Fremdwährungsgebühr verzichtet. Gebühren fallen auch bei Kartenzahlungen in einer anderen Währung als Euro nicht an. (Auch die kostenlose 1plusCard wird ohne Fremdwährungsgebühr angeboten).

Kreditkarte zu jedem Girokonto

Bei vielen anderen kostenlosen Kreditkarten muss zusätzlich ein (kostenloses) Girokonto beantragt werden. Die Kreditkarte von PayVip kann mit jedem Girokonto genutzt werden bzw. kann man die Kreditkarte selbst dann beantragen, wenn man kein eigenes Girokonto besitzt. Allerdings sollte man über ein Konto verfügen, um die Kreditkartenrechnungen per Überweisung begleichen zu können.

Kostenlose Kreditkarte mit Versicherung

Die Advanzia Bank ist der einzige uns bekannte Anbieter von Kreditkarten, der ein Versicherungspakt zu einer kostenlosen Karte anbietet. Folgende Versicherungen mit den maximalen Versicherungssummen gehören zur Kreditkarte:

Versicherung Maximale Versicherungssumme
Reisegepäck-Versicherung € 2.500
Reisegepäck-Versicherung, gesamt für alle Reisende € 3.000
Verspätetes Reisegepäck € 250
Auslands-Krankenversicherung € 1.000.000
Reise-Unfallversicherung € 40.000
Reisehaftpflicht-Versicherung, pro Versicherungsfall € 350.000
Reisrücktrittskosten-Versicherung pro Versicherungsfall € 3.000


Damit der Versicherungsschutz greift, müssen mindestens 50% der Gesamttransportkosten mit einem anerkannten Beförderungsunternehmen mit der payVIP MasterCard GOLD gezahlt wurden sein. Der Karteninhaber und bis zu drei weitere Mitreisende sind über die Versicherungen der Kreditkarte mitversichert. Die detailierten Versicherungsbedingungen lassen sich hier nachlesen.

Die Reisrücktrittskosten-Versicherung ist eine etwas abgespeckte Reiserücktrittsversicherung. Sie erfüllt jedoch ihren Zweck und ist dazu kostenlos. Üblicherweise sind Reisrücktrittskosten Versicherungen nicht besonders preiswert.

Kreditkartenrechnung per Ratenzahlung begleichen

Überweist man seine Kreditkartennrechnung in der angegebenen Frist nicht, fallen Sollzinsen an. Monatlich müssen mindestens 3% (min 30€) des offenen Kreditkartensaldos ausgeglichen werden. Für den offenen Kreditkartensaldo werden Zinsen in Rechung gestellt, bis dieser ausgeglichen wird. Die Sollzinsen sind höher als bei anderen Kreditkarten oder bei einem Dispokredit. Wir empfehlen daher Kreditkartenrechnungen fristgerecht zu begleichen, um Kosten zu vermeiden.

Vor- und Nachteile der Kreditkarte zusammengefasst

  • Dauerhaft keine Jahres- oder Monatsgebühr (+++)
  • Im Ausland keine Fremdwährungsgebühr bzw. Auslandseinsatzgebühr (++)
  • Kreditkarte kann zu jedem Girokonto beantragt werden (+)
  • Kreditkartenrechnungen werden nicht per Lastschrift abgebucht, sondern müssen selbständig überwiesen werden (-)
  • Hohe Sollzinsen bei Ratenzahlung. Am besten Rechnungen fristgerecht bezahlen (-)
  • Keine Gebühren weltweit beim Geld abehen. Allerdings Sollzinsen (!) bei Abhebungen direkt nach Abhebung bis zum Ausgleich (+/-)

Fazit:

Die PayVip Kreditkarte bietet für eine kostenlose Kreditkarte sehr viel. Die Reiseversicherungen sind sinnvoll und helfen Geld für ansonsten kostenpflichtige Versicherungsprodukte zu sparen. Toll finden wir ebenfalls, dass die Karte ohne Fremdwährungsgebühr angeboten wird. Etwas unbequem ist allerdings die fehlende Möglichkeit Kreditkartenumsätze per Lastschrift vom Konto einziehen zu lassen. Wem dieser Nachteil egal ist, der erhält eine Kreditkarte mit vielen netten Extras zum Nulltarif.

 

Ähnliche Beiträge:

Copyright 2015 udongo.de all rights reserved