Logo Udongo.de

Santander SunnyCard

Kostenlose Kreditkarte der Santander Bank

Santander SunnyCardWer eine Kreditkarte zum Geldabheben sucht, der ist bei der SunnyCard der Santander Bank falsch. Die Kreditkarte hat andere Vorteile, wie z.B. die günstige Bereitstellung eines Rahmenkredites.

Kreditkartenumsätze kann man monatlich von seinem Girokonto abbuchen lassen oder den Kreditrahmen der SunnyCard nutzen. Nutzt man den Kreditrahmen, so fallen Zinskosten an. Ähnlich wie bei einem Dispositionskredit kann man offene Beträge jederzeit (durch Überweisung auf das Kartenkonto) tilgen.

In den ersten sechs Monaten verlangt die Santander jedoch generell keine Zinsen!

 

Santander - Kostenlose Kreditkarte zu jedem Girokonto

Girokonto Empfehlung Bewertung: 2
Konto eröffnen
   
Anbieter Santander Kreditkarte
Kartenart VISA Kreditkarte VISA Card
Jahresgebühr 0€ - Dauerhaft keine Jahresgebühr
Partnerkarte 0€ - Partnerkarte ebenfalls dauerhaft kostenlos
Abrechnung Kartenumsätze
Abbuchung - Eventuelle Kartenumsätze werden monatlich vom Girokonto abgebucht
Verzinsung
0% - Keine Verzinsung
Bezahlen mit Karte 0€ - In Deutschland und allen Ländern mit dem € als Landeswährung sind Kartenzahlungen kostenlos
Zahlung in Fremdwährung 1,75% - Nur bei Zahlungen in Fremdwährung (z.B. USD)
Ratenzahlung möglich?
Ja - Ratenzahlung ist möglich. Details unter Tabellenpunkt "Ratenzahlung"

 

Geld abheben

 

Geld abheben

Aus Kartenguthaben
1% - Mindestens 5,25€. Fall man vorab Guthaben auf die Kreditkarte überwiesen hat
Ohne Kartenguthaben
3,5% - Mindestens 5,75€. Falls man den Kreditrahmen der Karte in Anspruch nimmt

 

Ratenzahlung

 

Ratenzahlung

Sollzinssatz 10,39% - Kostenloses Girokonto zur Kreditkarte. Kein Geld- oder Gehaltseingang notwendig
Effektivzinssatz
10,90% - EC Karte zum Girokonto
Rate / - Keine feste Rate. Getilgt wird durch freiwillige Überweisung auf das Kreditkartenkonto
Sonstiges Keine Zinsen - Für die ersten 6 Monaten fallen keine Zinskosten an!

 

Sonstiges

 

Sonstiges

Prämie / Startguthaben Keine Zinsen - Für die ersten 6 Monaten fallen keine Zinskosten an!
Besonderheiten
  • In den ersten sechs Monaten fallen keine Zinskosten bei der Wahl der Teil- bzw. Ratenzahlung an
Bewertung

1. Konditionen: Girokonto Empfehlung 2. Bargeld abheben: Kreditkarte Empfehlung 3. Sonstiges: Girokonto Empfehlung

  1. Dauerhaft keine Jahresgebühr
  2. Geldabhebungen sind möglich, aber sehr teuer. Lieber mit einer anderen Karte Geld abheben
  3. 6 Monate falllen keine Zinskosten an. Im Vergleich zu anderen Kreditkarten günstige Zinssätze bei Teilzahlung der Kartenzahlung
Tel. Santander
02161 - 90 60 120
Zum Anbieter Konto eröffnen

Bewertung der kostenlosen Sunnycard

Die Kreditkarte der Santander Bank wird kostenlos angeboten und ist auch nicht an die Eröffnung eines Girokontos geknüpft. Die Kreditkarte kann mit jedem deutschen Girokonto genutzt werden.

Eventuelle Kartenumsätze kann man monatlich von seinem Girokonto abbuchen lassen (wobei keine Kosten anfallen) oder man nutzt den Kreditrahmen der Sunncard wie einen Dispokredit und tilgt später per Überweisung auf das Kartenkonto. Nutzt man den Kreditrahmen, so fallen jedoch Zinskosten an, bis man den offenen Rechnungsbetrag von maximal 2.000€ per Überweisung wieder ausgeglichen hat.

SunnyCard

Karte kann wie ein Dispositionskredit genutzt werden

Man kann mit der MasterCard Kreditkarte bezahlen oder auch Geld von dem Kreditkartenkonto auf sein Girokonto überweisen lassen. Man erhält somit einen zusätzlichen Kreditrahmen von bis zu 2.000€.

Keine Zinskosten in den ersten sechs Monaten!

In den ersten sechs Monaten fallen keine Zinskosten an. Kunden haben also die Möglichkeit mit der Karte zu bezahlen und erst bis zu sechs Monate später die offenen Beträge auszugleichen, ohne das Kosten anfallen. Wir empfehlen sich jedoch nicht an den Kreditrahmen zu sehr zu gewöhnen. Der Zinssatz liegt zwar unter denen vieler Dispositionskredite, aber es ist zweifelslos am besten, wenn man überhaupt keine Kreditlinie in Anspruch nimmt und sich so Zinskosten spart.

Keine Möglichkeit kostenlos Geld abzuheben

Die SunnCard ist nicht geeignet, um Bargeld am Automaten abzuheben. Abhebungen sind zwar möglich, aber recht teuer (siehe Tabelle). Die Kreditkarte hat andere Stärken. Zum Geld abheben empfehlen wir die ebenfalls kostenlose Kreditkarte der DKB.

Vor- und Nachteile der Kreditkarte zusammengefasst

  • Kostenlose Kreditkarte  (+++)
  • Keine gleichzeitige Eröffnung eines neuen Girokontos notwendig (+)
  • Keine Möglichkeit kostenlos Bargeld abzuheben (-)
  • Im Vergleich mit anderen Kreditkarten günstiger Effektivzinssatz bei Teilzahlung (+++)
  • Keine Zinskosten bei Teilzahlung in den ersten sechs Monaten (+++)

Fazit:

Die Sunnycard ist eine gute und generell kostenlose Kreditkarte. Punkten kann die Kreditkarte durch im Vergleich mit anderen Karten sehr günstige Zinssätze. Wer seine Kreditkartenrechnung nicht sofort bezahlen möchte, der zahlt Zinskosten in Höhe eines Dispositionskredites. Andere Kreditkarten sind meist deutlich teurer.

Besonders erwähnenswert ist, dass die Santander in den ersten sechs Monaten überhaupt keine Zinsen verlangt. Karteninhaber können die Karte daher in den ersten sechs Monaten als eine Art kostenlosen Dispo nutzen.

 

Ähnliche Beiträge:

Copyright 2015 udongo.de all rights reserved