Logo Udongo.de

Credit Europe Tagesgeldkonto

Tagesgeldkonto von Credit Europe

Credit Europe TagesgeldCredit Euope ist eine niederländische Bank und betreut mehr als 3,5 Millionen Kunden.

Das Tagesgeldkonto von Credit Europe wird selbstverständlich kostenlos angeboten. Der Zinssatz ist für Neukunden und Bestandskunden gleich hoch. Eine Zinsgarantie wird jedoch nicht (mehr) angeboten, so dass die credit Europe Bank die Zinsen immer mal wieder kurzfristig anpasst.

Die Zinsen werden dem Tagesgeldkonto jährlich am 31.12. gutgeschrieben.

 

Credit Europe Tagesgeldkonto - die wichtigsten Daten zusammengefasst

Tagesgeldkonto-BewertungBewertung: 4
Konto eröffnen
   
Kontoanbieter Credit Europe Tagesgeldkonto
Zinssatz Tagesgeld

0,2%

Zinsgarantie

Nein - Der Zinssatz gilt bis auf weiteres

Zins für maximal

250.000€

Zinssatz Bestandskunden

0,2% - Tagesgeldkonten von Neu- und Bestandskunden erhalten den gleichen Zinssatz

Zinstermine

Jährlich - Die Zinsen werden am 31.12. gutgeschrieben

Sicherheit

Sicherheit

Gesetzliche Einlagensicherung

Sparanlagen bei der Credit Europe Bank N.V. sind zu 100% (bis 100.000€ pro Person) über das niederländische Einlagensicherungssystem, welches von der niederländischen Zentralbank (De Nederlandsche Bank N.V.) ausgeführt wird, gesichert.
Zusätzliche Sicherung
 

Sonstiges

Sonstiges

Prämie / Startguthaben Nein - Aktuell wird keine Prämie bzw. Startguthaben zur Kontoeröffnung angeboten
Besonderheiten  
Tel. Credit Europe
0180 / 600 8001   (20 Cent je Anruf)
Zum Anbieter Konto eröffnen

Bewertung des Tagesgeldkontos von Credit Europe

Credit Europe bietet ein solides Tagesgeldkonto an. Der Zinssatz ist für die aktuelle Marktlage vermutlich noch halbwegs in Ordnung, aber es gibt noch deutlich bessere Angebote wie z.B. von Moneyou. Wer nicht auf den deutschen Sicherungsfonds verzichten möchte, der sollte lieber ein Tagesgeldkonto bei der ING DiBa eröffnen, welches ebenfalls deutlich bessere Konditionen als die Credit Europe Bank bietet.

Das Tagesgeldkonto bietet keine Zinsgarantie. Die Zinssätze können theoretische jederzeit abgesenkt werden. Wer zumindest ein paar Monate Sicherheit haben möchte, der sollte ein Tagesgeldkonto mit Zinsgarantie auswählen. Einige Anbieter garantieren ihre höheren Neukundenzinssätze zumindest für Zeiträume von 4 bis zu 12 Monate. Durch den garantierten Zinssatz haben Anleger zumindest ein paar Monate Ruhe, bevor sie wieder einen Tagesgeldvergleich starten sollten.

Vor- und Nachteile des Tagesgeldkontos zusammengefasst

  • Noch halbwegs guter Zinssatz (+)
  • Nur jährliche Zinszahlung (-)
  • Keine Zinsgarantie, aber auch kein Lockangebot (+/-)
  • Keine Deutsche Einlagensicherung (-)
  • Zinssatz für Bestandskunden und Neukunden gleich (+)

Ähnliche Beiträge:

Copyright 2015 udongo.de all rights reserved