Logo Udongo.de

Deniz Bank Tagesgeldkonto

Tagesgeldkonto der DenizBank

DenizBank TagegeldkontoDie DenizBank ist ein ursprünglich türkisches Kreditinstitut, welches jedoch inzwischen zur russischen Sberbank Gruppe gehört.

Die Tagesgeldkonten werden über die DenizBank (Wien) AG angeboten, wodurch Kundeneinlagen bis 100.000€ über die österreichische Einlagensicherung abgesichert sind.

Beim Tagesgeldkonto erhalten Neu- und Bestandskunden den gleichen Zinssatz. Aufgrund vieler Zinssenkungen bei der Deniz Bank ist das angebotene Tagesgeldkonto aktuell nicht mehr interessant.

 

DenizBank Tagesgeldkonto - die wichtigsten Daten zusammengefasst

Tagesgeldkonto EmpfehlungBewertung: 4-
Konto eröffnen
   
Kontoanbieter DenizBank Tagesgeld
Zinssatz Tagesgeld

0,05%

Zinsgarantie

Nein - Der Zinssatz gilt bis auf weiteres

Zins für maximal

1.000.000€ -

Zinssatz Bestandskunden

0,05% - Zinssatz für Neukunden und Bestandskunden gleich

Zinstermine

Jährlich - Die Zinsen werden einmal im Jahr am 31.12. gutgeschrieben

Sicherheit

Sicherheit

Gesetzliche Einlagensicherung

Die DenizBank AG unterliegt als österreichische Bank uneingeschränkt den österreichischen Bestimmungen zur Einlagensicherung und Anlegerentschädigung (§§ 93 ff. BWG). Die DenizBank AG ist Mitglied bei der gesetzlichen Sicherungseinrichtung der Banken und Bankiers.
Anmerkungen
Die DenizBank gehört zur russischen Sberbank. Aufgrund einer Zweigniederlassung in Österreich gelten aber die deutlich vertrauenswürdigeren österreichischen Bestimmungen zur Einlagensicherung.

Sonstiges

Sonstiges

Prämie / Startguthaben Nein - Aktuell wird keine Prämie bzw. Startguthaben zum DenizBank Tagesgeld angeboten
Besonderheiten
  • Gleicher Zinssatz für Neukunden und Bestandskunden
Tel. Deniz Bank
0800 / 4 88 66 00
Zum Anbieter Konto eröffnen

Bewertung des Tagesgeldkontos der DenizBank

Die DenizBank bietet Kunden einen noch halbwegs guten Zinssatz auf ihren Tagesgeldkonten an. Vorteilhaft ist, dass der Zinssatz nicht nur Neukunden, sondern auch Bestandskunden angeboten wird. Bei vielen anderen Anbietern wird mit einem hohen Zinssatz für Neukunden geworben, der dann jedoch bereits nach wenigen Monaten auf das deutlich geringere Niveau für Bestandskunden abgesenkt wird.

Aufgrund des Fehlens einer deutschen Einlagensicherung und der russischen Muttergesellschaft tun wir uns schwer mit einer besseren Bewertung. Personen, die nicht auf die deutsche Einlagensicherung verzichten können, würden wir das Tagesgeldkonto der ING empfehlen. Bei der ING erhalten jedoch nur Neukunden für einen begrenzten Zeitraum einen fairen Zinssatz. Weitere Tagesgeldkonten, mit zum Teil deutlich besseren Konditionen, finden Sie im Tagesgeld Vergleich.

Vor- und Nachteile des Tagesgeldkontos zusammengefasst

  • Kein guter Zinssatz (-)
  • Keine Zinsgarantie, aber auch kein Lockangebot (+/-)
  • Keine Deutsche Bank, aber immerhin österreichischer Sicherungsfonds (-)
  • Keine deutsche Einlagensicherung (-)

Ähnliche Beiträge:

Copyright 2015 udongo.de all rights reserved