Logo Udongo.de

Girokonten für Studenten

 

Studentenkonto

Kostenlose Girokonten für Studenten mit vielen Extras!

Fast alle Banken bieten kostenlose Studentenkonten an und übertrumpfen sich gegenseitig mit Prämien für die Kontoeröffnung und Extras wie z.B. kostenlosen Kreditkarten und der Möglichkeit weltweit Geld abzuheben.

Wir haben eine große Auswahl an Studentenkonten ausgiebig untersucht. Einen Überblick verschafft der Studentenkonten Vergleich. Deutlich mehr Informationen zu den Girokonten erhaltet Ihr auf der jeweiligen Detailseite des Girokontos (über Button "Information")

Kostenlose Studentenkonten im Vergleich

Anbieter
Preis Karten Dispo Extras Details

Comdirect

0€

V Pay Bankkarte0€

VISA Kreditkarte0€

8,95%
  • Geld kostenlos einzahlen bei der Commerzbank
  • Im Ausland kostenlos abheben
  • 50€ Prämie möglich

Informationen

zum Anbieter

DKB 0€

Maestro EC Karte0€

VISA Kreditkarte0€

6,90%
  • Weltweit keine Kosten fürs Geld abheben!
  • DKB übernimmt sämtliche Automaten Gebühren

Informationen

zum Anbieter

Postbank

0€

V Pay Bankkarte0€

VISA Kreditkarte0€

10,55%
  • Filialbank
  • Kostenlos bis 22 Jahre ohne Nachweis
  • oder als Studentenkonto mit Nachweis immer 0€

Informationen

zum Anbieter

Cortal Consors

0€

V Pay Bankkarte0€

VISA Kreditkarte0€

7,80%
  • Weltweit gebührenfrei Geld abheben

Informationen

zum Anbieter

Hypo Vereinsbank 0€

Maestro EC Karte0€

MasterCard Kreditkarte0€

11,15% 
  • Filialbank
  • Kostenloses Konto bis 26 Jahre

Informationen

zum Anbieter

 

 

ING DiBa

 

0€

Maestro EC Karte0€

VISA Kreditkarte0€

6,99%
  • 500€ Dispo für Studenten ohne (Gehalts-) Nachweis
  • Europaweit kostenlos Geld abheben

Informationen

zum Anbieter

Deutsche Bank 0€

Maestro EC Karte0€

VISA Kreditkarte25€

10,95%
  • Filialbank
  • Filialen im Ausland
  • Kostenlos bis 30

Informationen

zum Anbieter

1822direkt

0€

Maestro EC Karte0€

MasterCard Kreditkarte29,90€

7,74%
  • Gehört zur Sparkassen Gruppe
  • 120€ Prämie

Informationen

zum Anbieter

Targobank Studentenkonto 0€

V Pay Bankkarte0€

VISA Kreditkarte0€

 7,79%
  • Filialbank
  • Kostenlos bis 30 Jahre

 Informationen

zum Anbieter

Commerzbank 0€

Maestro EC Karte0€

VISA Kreditkarte0€

10,75%
  • Filialbank
  • Kostenlos bis 30 Jahre

Informationen

zum Anbieter

Welches ist das beste Girokonto für Studenten 2016?

Ein bestes Girokonto für Studenten können wir nicht bestimmen, sondern "nur" Empfehlungen abgeben. Dies liegt daran, dass die Studentenkonten oft unterschiedliche Stärken und manchmal auch Schwächen haben.

Für uns bietet die Comdirect beispielsweise das beste "Allroundkonto"  einer Direktbank an. Wer viel reist oder wer sogar ein Auslandssemester einlegen möchte, der erhält bei der Consorsbank oder der DKB für diesen Zweck noch passendere Girokonten.

Möchte man als Student nicht auf Filialen verzichten, so empfehlen wir die Girokonten der Postbank oder HypoVereinsbank. Bei der Postbank werden Studenten ab und zu mit einem attraktiven Startguthaben beschenkt, für welches kein fester Geld- oder Gehaltseingang Voraussetzung ist.

Warum werden Girokonten für Studenten kostenlos angeboten?

Studenten haben kaum Einkommen und nehmen auch nur vereinzelt Kredite auf. Wieso bieten die Banken dennoch ihre Girokonten für Studenten ohne Kontoführungsgebühren und mit recht vielen Extras an?

Die Banken "investieren" bei Studenten in die eigene Zukunft. Aus den meisten Studenten werden später "Besserverdiener", also Personen mit überdurchschnittlichen Einkommen und unter Umständen dem Bedarf an Sparprodukten oder Krediten wie z.B. für den Hauskauf.

Geldinstitute bieten Studenten heute wirklich sehr gute kostenlose Girokonten an und hoffen, dass diese später als Berufstätige bei der Bank bleiben und über diese auch andere Finanzprodukte nachfragen. Die sehr guten Angebote an Studentenkonten kann man ohne schlechtes Gewissen annehmen, auch wenn man nach dem Studium eventuell doch zu einer anderen Bank wechseln sollte.

Kostenloses Studentenkonto als "Türöffner"

Kostenloses Girkonto als Das Girokonto für Studenten dient somit als "Türöffner" in die Geschäftsbeziehung. Eine Verpflichtung geht man durch den Abschluss eines Girokontos natürlich nicht ein. Untersuchungen zeigen jedoch, dass Kunden eher selten ihr Girokonto wechseln ( Hilfe beim Kontowechsel ), selbst wenn sie bei einer anderen Bank ein unter Umständen besseres Angebot erhalten.

Es gilt also auch nach dem Studium sich immer mal wieder Gedanken über seine Bankverbindung zu machen. Auf den Detailseiten zu den jeweiligen Studentenkonten geben wir ebenfalls Informationen darüber, wie sich die Kontoführungsgebühren nach dem Studium ändern. Diese Konditionen fließen bei uns ebenfalls in die Bewertung der Angebote ein. Wir möchten hier jedoch gleich vorwegnehmen, dass bis auf das Girokonto der Deutschen Bank sämtliche Girokonten zumindest bei einem monatlichen Geld- oder Gehaltseingang kostenlos bleiben.

Alle Girokonten für Studenten können wir empfehlen. Das für Dich beste Konto findest Du, wenn Du Dir etwas Zeit nimmst und Dir die Stärken und Schwächen der jeweiligen Girokonten ansiehst. Je nach den eigenen Ansprüchen an ein Studentenkonto (z.B. nutzbar als Hauptkonto, Geld abheben im Ausland, hohes Startguthaben, Filialbank) sollte man das für sich selbst beste Konto auswählen.

Girokonto für Studenten mit Kreditkarte

Eine Kreditkarte ist in Zeiten des Onlinehandels und auch für den Auslandseinsatz unersetzlich. Alle in der Liste aufgeführten Banken bieten Studenten eine kostenlose Kreditkarte zum Girokonto an.

Hier gibt es jedoch Unterschiede zu den anfallenden Kosten beim Kreditkartengebrauch. Hier ist insbesondere die Kreditkarte der DKB hervorzuheben. Mit der Kreditkarte kann man weltweit komplett kostenlos Geld abheben und auch anfallende Automatenbetreibergebühren werden von der DKB getragen. Somit eignet sich die Kreditkarte der DKB insbesondere für Studenten, die im Rahmen ihres Studiums Auslandssemester durchführen oder generell viel Reisen.

Mit der Kreditkarte der HypoVereinsbank kostet die Auszahlung mit der Kreditkarte beispielsweise 1% des Auszahlbetrages, jedoch mindestens 4,75€. Bei mehreren Abhebungen innerhalb eines Urlaubs kann somit schnell ein nicht unerheblicher Betrag zusammenkommen.

Studenten sollten deshalb bei der Auswahl des Girokontos ihre persönlichen Anforderungen mit den Leistungen des Girokontos abgleichen und darauf basierend eine Konto bei der für sie am besten geeigneten Bank eröffnen.

  • Keine Kommentare gefunden
Kommentar hinzufügen

Ähnliche Beiträge:

Copyright 2015 udongo.de all rights reserved