Logo Udongo.de

Postbank Prämie: Übersicht Aktionen & Startguthaben

 

Prämie Postbank Übersicht

Girokontoeröffnung - Prämie für Neukunden bei der Postbank!

Die Postbank wirbt laufend mit Neukundenaktionen für ihr Girokonto. In den meisten Fällen ist das Startguthaben bzw. die Prämie nicht an einen Gehaltseingang gebunden, so dass es meist sehr leicht ist die Aktionsbedingungen zu erfüllen.

Das Girokonto der Postbank ist allerdings nur noch für Personen bis 22 Jahre oder ab einem monatlichen Geldeingang von mind. 3.000 Euro kostenlos. Mehrere kleinere Eigenüberweisungen von einem anderem Konto sind möglich, um den hohen Geldeingang zu erreichen.

Im April 2020 hat die Postbank alle Prämien und Startguthaben gestrichen. Es wird die Befreiung von den Kontoführungsgebühren für einige Monate angeboten, wenn man zum Beispiel eine Baufinanzierung abschließt oder ein Wertpapierdepot eröffnet. Diese Aktion lohnt sich unserer Meinung nach jedoch nicht.

100€ Geldprämie beim kostenpflichtigen "Giro plus"

Das Girokonto "Giro plus" der Postbank wird für 3,90€ im Monat angeboten, weshalb wir eigentlich die anderen Kontenmodelle favorisieren. Seit Anfang 2020 bewirbt die Postbank das Konto jedoch mit bis zu 150€ Prämie, weshalb sich zumindest ein Blick auf das Konto und die Aktion lohnt. Außerdem kann man bei der Postbank zu einem späteren Zeitpunkt problemlos auf ein anderes, eventuell kostenloses Kontenmodell wechseln. Die Bedingungen für den Erhalt der einzelnen Prämien sind wie folgt aufgebaut:

  1. 50€ Gutschein für die Eröffnung des Girokontos
  2. 50€ " für die Nutzung des Postbank Kontowechsel Tools: Ein kompletter Kontowechsel ist jedoch nicht notwendig. Es reicht, wenn mindestens 3 Zahlungspartner (z.B. Strom, ebay, DSL, GEZ) über die neue Bankverbindung informiert werden.
  3. Weitere 50€ kann man für die erfolgreiche Empfehlung des Postbank Girokontos erhalten. Der Geworbene kann danach ebenfalls die 100€ Geldprämie verdienen.

(Für die Werbung eines Neukunden erhält man zusätzlich eine Barprämie von 50€. Der geworbene Kunde erhält ebenfalls eine Prämie in Höhe von 50€. Das reine Freunde werben ist bei der Postbank aktuell allerdings nicht interessant. Freunden sollte man ebenfalls die Neukundenaktion mit den der Geldprämie empfehlen.)

Zumindest 100€ als Geldprämie lassen sich auch ohne eine Empfehlung des Kontos leicht verdienen.

Neukundenaktion zum Postbank Girokonto "Giro direkt":

Die oben genannte Prämienaktion wird ebenfalls für das Girokonto Giro direkt angeboten, allerdings fällt die Geldprämie beim günstigeren Girokonto geringer aus. Man erhält 25€ nur für die Kontoeröffnung und weitere 25€ für den Kontowechsel. Durch die Weiterempfehlung des Postbank Kontos kann man weitere 50€ verdienen.

 Hier geht es direkt zum Postbank Girokonto.

1,90€ Kontoführungsgebühren beim Giro direkt oder Student bzw. Azubi

Die Postbank bietet unterschiedliche Kontenmodelle an. Generell kostenlos ist nur noch das Jugendkonto bis 22 Jahre. Beim Premiumkonto spart man sich mit einem monatlichen Geldeingang von mindestens 3.000€ die Kontoführungsgebühr. Die 100€ Prämie werden aktuell jedoch nur zu dem Kontomodell Giro direkt angeboten, welches 1,90€ im Monat kostet.Inzwischen kann man sich jedoch als Student oder Auszubildener bzw. während seines BFD oder FSJ von den Kontoführungsgebühren befreien lassen.

Interessenten müssen sich überlegen, ob ihnen die Vorteile einer Filialbank eine Kontoführungsgebühr wert sind.

Postbank Startguthaben nur für Neukunden

Die Aktion der Postbank ist zeitlich begrenzt und daher sollte der Kontoabschluss zeitnah erfolgen. Ein Hinweis wie lange die Aktion läuft wird nicht angegeben. Wer die "100€ Prämie" Werbung noch auf der Seite der Postbank sieht und ein Girokonto eröffnet, der ist auch prämienberechtigt, wenn er die Kontoeröffnungsunterlagen innerhalb von 4 Wochen an die Postbank schickt und das Konto dann auch tatsächlich eröffnet wird.

Falls man schon einmal Kunde der Postbank gewesen sein sollte, müssen seit der Kontokündigung mindestens 12 Monate vergangen sein. Man gilt also erst wieder als Neukunde, wenn man mehr als 12 Monaten kein Konto bei der Postbank gehabt hat.

Prämien bei der Postbank nicht unter 18 Jahre

Das Girokonto kann  mit der Zustimmung der Eltern auch für Kinder und Jugendliche unter 18 eröffnet werden. Es ist allerdings zu beachten, dass man für die Teilnahme an der Aktion volljährig sein muss. Minderjährige können daher leider kein Startguthaben bzw. keine Prämie bei der Postbank erhalten.

Fazit - Girokonto der Postbank

Die Postbank bietet im Vergleich mit vielen Filialbanken ein Girokonto mit durchaus guten Konditionen an. Zwar schneidet es im Vergleich mit vielen Direktbanken ein wenig schlechter ab, dafür verfügt die Postbank jedoch über ein großes Netz an Geschäftsstellen, die auch im ländlichen Bereich vorzufinden sind.

Die Kontoführungsgebühr beträgt beim Konto "Giro direkt" 1,90€ pro Monat. Ausgenommen davon sind Schüler und Studenten bis 22 Jahre. Somit wird  das Konto nur noch für die wenigsten Personen kostenlos angeboten werden.

Für eine Filialbank bietet die Postbank ein insgesamt noch gutes Girokonto an. Weitere Information zum Postbank Girokonto finden Sie hier. Andere Banken bieten im Vergleich günstigere Konditionen (z.B. beim Dispokredit), eine kostenlose Kreditkarte und andere Extras an. Wer darauf Wert legt, der sollte lieber ein Girokonto bei einer Direktbank (z.B. Comdirect) eröffnen oder sich ein Konto bei einer Direktbank zumindest als Zweitkonto zulegen.

 

Copyright 2015 udongo.de all rights reserved