Logo Udongo.de

Kostenloses Familienkonto

 

Familienkonto

Ein Gemeinschaftskonto für die Familie bzw. zwei Personen

Wir stellen kostenlose und empfehlenswerte Girokonten vor, die als Gemeinschaftskonto von zwei Personen eröffnet werden können.

Die Konten eignen sich besonders gut als Haushaltskonto bzw. Zweitkonto für die Familie, lassen sich aber auch problemlos als Hauptkonto nutzen.

Kostenlose Gemeinschaftskonten im Vergleich

Anbieter
Gebühr Karten Abheben* Dispo Extras Details

Norisbank

0€

Maestro EC Karte 0€

MasterCard Kreditkarte 0€

9.000 10,85%
  • Scheine kostenlos einzahlen bei der Deutschen Bank
  • Im Ausland kostenlos abheben
  • Kontoeröffnung wird nur sehr selten abgelehnt

Informationen

zum Anbieter

Santander Bank ab 0€

Maestro EC Karte0€

VISA Kreditkarte 0€

2.900 7,49%
  • Monatlicher Bonus von 3€ leicht möglich
  • Filialbank mit sehr guter Visa Kreditkarte
  • Geldeingang von mindestens 1.200 notwendig

Informationen

zum Anbieter

Commerzbank ab 0€

Maestro EC Karte0€

VISA Kreditkarte 29,90€

MasterCard Kreditkarte 29,90€

9.000 9,75%
  • Viele Filialen in Deutschland
  • Kostenlos bei Geldeingang über 1.200€ im Monat
  • 100€ Prämie für Kontonutzung

Informationen

zum Anbieter

Postbank ab 0€

V Pay Bankkarte0€

VISA Kreditkarte 29€

9.000 10,55%
  • Filialbank
  • Kostenlos bei Geldeingang über 3.000€ im Monat
  • Kostenlos für junge Leute bis 22 Jahre
  • Kann als Kinderkonto eröffnet werden (ab 12)

Informationen

zum Anbieter

Targobank 0€

V Pay Bankkarte0€

VISA Kreditkarte ab 0€

2.900 7,99%
  • Inzwischen erst ab 600€ Gehaltseingang kostenlos

Informationen

zum Anbieter

 

* Die Zahl gibt die Anzahl an Geldautomaten an, an denen Kunden der jeweiligen Bank in Deutschland kostenlos abheben können. Kunden der Postbank können z.B. an allen ca. 9.000 Geldautomaten der CashGroup (Postbank, Deutsche Bank, Commerzbank, HypoVereinsbank) kostenlos Geld abheben.

Warum diese Auswahl an Gemeinschaftskonten?

Ein Familienkonto soll entweder als Hauptkonto von mindestens zwei Personen dienen oder als extra Girokonto für gemeinsame Ausgaben der (Ehe)Partner fungieren. Kontoführungsgebühren sollten trotz gutem Service nicht anfallen. Wir stellen daher nur kostenlose Gemeinschaftskonten vor, die alle ohne Einschränkungen als Hauptkonto genutzt werden können.

Keine Kontoführungsgebühren bei den vorgestellten Familienkonten

Die vorgestellten Girokonten werden alle kostenlos angeboten. Bei dem Girokonto der Norisbank fällt generell keine Kontoführungsgebühr an. Bei den Konten der Postbank, Santander und der Commerzbank müssen Bedingungen erfüllt werden, um von der Kontoführungsgebühr befreit zu werden. Die Commerzbank verlangt beispielsweise einen monatlichen Geldeingang von mindesten 1.200€ auf dem Konto. Bei dem Geldeingang kann es sich um eine Eingenüberweisung von einem anderen Konto handeln. Ein Gehalt(seingang) ist nur bei der Targobank notwendig, damit die Kontoführungsgebühr entfällt.

Bargeld einzahlen auch bei den Direktbanken kostenlos

Die Norisbank ist eine Direktbank ohne eigene Filialen. Ein Konto bei dieser Onlinebank lässt sich dennoch als vollwertiges Hauptkonto nutzen, da die Norisbank das Fehlen eigener Geschäftsstellen durch vorteilhafte Kooperationen ausgeglichen hat. Kunden der Norisbank können an den Einzahlungsautomaten der Deutschen Bank (Konzernmutter) kostenlos Geld einzahlen.

Die anderen vorgestellten Girokonten werden von Filialbanken angeboten, bei denen selbstverständlich vor Ort kostenlos Geld eingezahlt werden darf.

Bestes Gemeinschaftskonto bzw. Familienkonto

Wir halten das Girokonto der Norisbank für das beste Familienkonto bzw. Gemeinschaftskonto. Das Konto wird inkl. zweier EC Karten und (auf Wunsch) zweier Kreditkarten kostenlos angeboten. Kontoführungsgebühren fallen keine an. Mit den EC Karten kann man in Deutschland an ca. 9.000 Geldautomaten kostenlos Geld abheben. Keine Gebühren fallen an den Geldautomaten der Deutschen Bank, Commerzbank, Postbank und HypoVereinsbank an.

Die Norisbank gleicht den Nachteil, eine Direktbank zu sein, durch die oben angesprochene Kooperation mit der Deutschen Bank aus. Die Vorzüge einer Direktbank greifen dennoch, so dass die Norisbank Kunden folgende Vorteile bietet:

  • Kostenloses Girokonto mit kostenlosen EC- und Kreditkarten
  • Callcenter ist 365 Tage im Jahr zu erreichen
  • Bargeld einzahlen kostenlos bei der Deutschen Bank (Nur Scheine am Einzahlungsautomat)
  • Um Großbeträge bezahlen zu können, kann das Kartenlimit bis auf 9.900€ erhöht werden
  • Im Ausland unbegrenzt oft kostenlos Geld abheben mit der Kreditkarte

Familienkonto bei einer Filialbank

Personen die auf einen Ansprechpartner vor Ort nicht verzichten möchten, sollten sich die Konten der Santander Bank, Postbank und Commerzbank genauer ansehen.

Das Santander Girokonto bietet einige Extras, hat jedoch den Nachteil, dass Kunden nur an ca. 2.900 Geldautomaten in Deutschland kostenlos Geld abheben können. Die Anzahl der Filialen in Deutschland ist auch geringer als bei der Postbank oder Commerzbank. Am besten erkundigt man sich bereits vor der Kontoeröffnung, wo sich die nächsten Filialen befinden. Falls Sie sich für das Konto der Santander Bank entscheiden sollten, können Sie die geringe Anzahl der eigenen Geldautomaten ausgleichen, indem Sie ein Zweitkonto zum Geld abheben eröffnen oder sich eine Kreditkarte zum Geld abheben zulegen.

Copyright 2015 udongo.de all rights reserved